Dienstag, 14. April 2009

abnehmen? muss ich?

ich glaube, ich muss.
es sitzt nicht mehr so, wie es sollte.
aber wie machen? ... wenn alles gut mundet!!!















kennt ihr das?
frau steht in der umkleide ... das licht ist superklar und bringt die verborgensten ringe zum vorschein. nö - nicht fingerringe ... hüftringe, auch hüftgold genannt.
frau wird ärgerlich, nichts will passen. die größen sind auch nicht mehr das was sie mal waren, denkt sie.
die haben sich bestimmt im größeneinnähen vertan!, denkt sie wieder.
DAS kann doch nicht stimmen! nie im leben! frau hatte doch immer ... und nun?
naja, frau muss wohl doch abnehmen - oder?


allerdings war der kaufrausch diesmal erfolgreich.
ohne großes innerliches gezetere und ohne rote ohren vor aufregung klappte es gleich beim ersten griff:
weiße leinenhose, blauweißes oberteil.
und das schönste: es passt sogar! :))



Kommentare:

  1. Wenns passt ist doch alles in Butter. Bin schon gespannt, wenn ich dich mal darin bewundern kann. Aber das leidige Thema Speckringe und so weiter, kenn ich im Moment zeimlich gut. Ich dachte gleich, du schreibst von mir. hihi*
    Hose und Shirt sehen toll aus.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  2. ja, ja, Umkleidekabinen und Spiegel auf allen Seiten. Das Elend von allen Seiten zu beachten und attraktive Kleidung, die am Ständer noch ausreichend aussieht, wird auf einmal zur Leberwurstpelle. Ja, das kenn ich auch :o)!
    Ist aber nicht so schlimm, wenns immer noch ne Nummer größer gibt ;o)))
    LG Johannamog

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich kenne das seeehr gut. Auf dem Foto sieht's ja gar nicht so schlimm aus, aber.... wie wär's mit ein bisschen mehr Bewegung? Ich habe auch spät begonnen und muss mir heute sagen besser spät als gar nie. Und Bewegung macht glücklich. Muss auch nicht teuer sein, Turnschuhe und joggen (mit Intervallen am Anfang) oder auf's Fahrrad oder Wandern, Schwimmen????
    Deine Kauf sieht sehr hübsch aus und mit dir drin sicher erst recht!
    Schöner Abend und liebe Grüsse
    Cécile

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das kenne ich.
    Ich hasse es, für mich Klamotten zu kaufen.
    Die haben in den Umkleidekabinen so ein ganz spezielles Cellulitelicht. Schrecklich!!!!!
    Aber bald muß ich auch mal wieder shoppen (und abnehmen muß ich auch...)

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann einfach nicht auf das Essen, dass ich liebe, verzichten. Lieber fett und glücklich :)

    AntwortenLöschen