Mittwoch, 2. Februar 2011

Probiert

Heute, da die Fotos nun mal schon hochgeladen sind, zeige ich im Vorbeifliegen meine letzte "Produktion".
Ich habe einfach mal probiert, den gefüllten Herzen von Nadelspiel eine andere Form zu geben.
Naja, leidlich ... öhöm ...
Ich muss noch mehr probieren!

Es schneit. Wie verrückt. Und wann kommt die angekündigte Wärme?
Mädels, es nervt, zumal es spiegelglatt ist.
Seid vorsichtig, wenn es bei euch auch so ist ... und habt einen schönen Tag!

~~~ ♥ ~~~

Kommentare:

  1. Deine Herzen sib doch toll geworden!!!!!
    Ich versuche mich auch gerade in einem mit Umrandung....Eins meiner vielen angefangenen Sachen....
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liv - ich hab auch schon rumprobiert;-)... Aber sie sind doch toll geworden!!!
    Ich hab jeweis die beiden "Deckel" etwas "länger" gehäkelt, dass es dort oben insgesamt eine gestrecktere Form gibt...
    Aber grad ist dafür keine Zeit mehr - einhändig mit Fanny auf dem Arm geht das schlecht;-)...

    Hab einen wunderschönen Tag trotz Glätte und Schnee!

    glG TiFanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    das ist doch nett geworden, das Herz!
    Vor allem aber gefallen mir die Farben!

    Bei uns scheint grad die Sonne, ich schick dir gleich mal ein paar Strahlen rüber .... Achtung: Jetzt ........

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa
    mir gefällt Dein schön blau/weiß gewerkeltes "Herzchen" echt cool!!

    Bei uns in NRW ist das Wetter grau in grau und man wird fast "Melanchlöterich" dabei *grrrrr*.
    Nichtsdestotrotz sind wir so für eine Stunde mal auf eine mini Foto-Tour gewesen...*g*.

    Also laß ich Dir mal nette neblige November
    o nein, lieber doch Februar-Grüße hier!
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,
    mir gefällt dein Herzchen. Ist doch super geworden.
    Was das Wetter angeht... in Dortmund schneit es zwar nicht. Aber schmuddelig und grau sieht es aus. Am besten einkuscheln und lesen. Aber was macht Frau gleich???? Putzen und kochen. :o(
    Hab einen schöneren Tag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Du weißt doch - Schief ist englisch und englisch ist in! Das waren immer deine Worte, als ich noch zu Hause gewohnt habe!!!
    Nee, dein Herz sieht doch schön aus, Häkeln ist nicht gleich Nähen und Handarbeit ist keine Maschienenarbeit - also!!!
    Wir sehen uns heute, sollte ich durch den Schnee kommen, vielleicht begegne ich den Weihnachtsmann, aber ich hoffe doch!
    Ich freu mich schon auf den warmen Kaffe!!!
    Liebe Grüße Susan

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa,

    sieh es mal so. Ein paar Luftlöcher schaden nicht. Vielleicht bekommt das Herz noch einen größeren Reiz, wenn die Füllung eine andere Farbe hat.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hej Gisa,

    da bin ich wieder ;o)

    Dein Herz gefällt mir sehr gut ( es sieht so richtig shabby aus!!!).

    Hab ein schönes Wochenende! Katja

    P.s. Danke für die Überweisung...

    AntwortenLöschen
  9. Hej Gisa,

    ohh... ich meinte mit "nur" = ausschließlich, da ich das letzte Mal auch Wolle verlost habe... ich glaube, ich ändere das mal... nicht dass das falsch rüberkommt.

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisa,
    auch mir gefallen Deine Herzen gut, auch die Farben sind sehr edel! Grau/Weiß gefällt mir im Moment sowieso sehr gut (Viktoria und Louise)!
    Auf alle Fälle liegst Du mit Deinen Herzen voll im Trend, man sieht sie in allen Materialien und Farben .... und ich gestehe, ich kann nicht genug davon haben.
    Auch meine Deko ist sehr "herzlastig" und meine Tochter hat schon die Augen "verdereht"!
    Ein schönes Wochenende für Dich und einen lieben Gruß sendet Dir
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Sooooooooo schön sind sie Deine Herzen, liebe Gisa, ganz zauberhaft!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen