Donnerstag, 10. Februar 2011

Was man Donnerstags so macht ... und Anleitung 2

Vorfrühling

Härte schwand.
Auf einmal legt sich Schonung
an der Wiesen aufgedecktes Grau.
Kleine Wasser ändern die Betonung.
Zärtlichkeiten, ungenau,
greifen nach der Erde aus dem Raum.
Wege gehen weit ins Land und zeigens.
Unvermutet siehst du seines Steigens
Ausdruck in dem leeren Baum.
Rainer Maria Rilke(1924)

~~~ ♥ ~~~
Eigentlich findet Donnerstags immer ein Familientreff statt. Das sind Stunden, in denen wir unserem liebsten Hobby frönen:
der Handarbeit.
Heut allerdings fällt das Treffen aus ... weil wir schon morgen anlässlich eines Geburtstages wieder zusammenkommen ... und uns am Montag auch schon sahen - also, damit noch ein bisschen Gesprächsstoff übrig bleibt, treffen wir uns heute NICHT.
Dafür zeige ich ein paar Minischnappschüsse von einem der letzten Treffen.
Die Kinder wissen sich immer gut zu beschäftigen ...
Für das Bäuchlein wird natürlich auch gesorgt, klar doch!
~~~ ♥ ~~~
Naja, und diese Fotos sind extra für Mrs. Flushpool - Du weißt, gell?
Ist das okay? ...


~~~ ♥ ~~~
Ach ja - hier noch eine Handyhülle mit Klappe.
Anleitung zur freien Verfügung zu finden unter Livs Handarbeit,
zu kaufen möglich bei mialuisa. :o)

~~~ ♥ ~~~

Wie immer ganz lieben Dank für alle Kommentare.
Eine größere Freude könnt ihr mir gar nicht machen!
Liebe und herzliche Grüße!
~~~ ♥ ♥ ♥ ~~~

Kommentare:

  1. Oh Ihr habt ein Handarbeits-Familientreffen....das ist ja toll!!!!!!
    Dafür würde meiner Mama die innere Ruhe fehlen.
    GGLG Tanja

    und morgen einen schönen Geburtstag. (Wir feiern übermorgen einen)

    AntwortenLöschen
  2. dann ist also der frühling bei dir auch grad? ich war grad eine halbe stunde auf meiner lieblinsbank in der sonne - soooooooooo schön! der schnee schmilzt langsam dahin und wir haben beim mittagessen beschlossen, dass wir KEINEN schnee mehr wollen ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    das Gedicht ist klasse! Ich liebe Rilke!
    Dass ihr euch einmal pro Woche innerhalb der Familie zum Handarbeiten trefft, finde ich toll. Bei dir ist also die ganze Familie so kreativ? Das ist schön!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ja das Treffen heute hat mir schon gefehlt, das ist immer schön, unser Beisammensein.
    Aber ich habe mich deswegen auch nicht gerade gelangweilt und handgearbeitet habe ich natürlich auch....
    Bis morgen, Tschüss deine Jumie

    AntwortenLöschen
  5. So Treffen können unheimlich bereichern !
    Vor allem ist das so gemütlich- jeder arbeitet so vor sich hin- trinkt ein Käfchen- oder zwei :-)
    Ich kann mir das richtig toll vorstellen.
    LG Bianka

    AntwortenLöschen
  6. Der Donnerstag lief schon ganz schön anders, mit Puzlappen, Sauger und co. Mit schlechtem Gewissen hab ich noch bissl die Häkelnadel geschwungen und mich auch noch komplet verhäkelt!! Toll! Und doch, meine Wohnung ist frisch geputzt und bereit Gäste zu empfangen :-)!
    Übrigends deine Handypullis sind ja wirklich total schön. Die dicke Wolle sieht so richtig kuschlig aus. da nehm ich mal zwei Dutzend!! :-)

    Also bis danne, ich freu mich auf heute Nachmittag (gegen fünf), bring ruhig was für die Hände mit, ich werde auch bissl die Nadel schwingen, natürlich NACHDEM ich euch köstlich bewirtet habe!

    LG Susan

    AntwortenLöschen