Sonntag, 13. März 2011

Was hab ich denn so gemacht?

Ja, was hab ich so in der letzten Zeit gemacht?
Nichts - und Vieles - oder Vieles und Nichts?
Manchmal schwebt die Zeit so an einem vorbei, dass man sie erst bemerkt, wenn sie Vergangenheit ist - geht's euch manchmal so?
Ich habe mal recherchiert und das ist dabei rausgekommen:
Ich habe mir dieses Buch schicken lassen - und bin gespannt darauf ...
Einen Auftrag habe ich auch fertiggestellt - Topflappen.

Ja, das Aufwendigste war wohl die Umgestaltung meines Shops. Die Technik wollte nicht wie ich es wollte - und das hat sie nun davon: Ich habe vereinfacht, versimpelt (ich habe mich ein wenig an den dänischen, schwedischen und norwegischen Beispielen orientiert, die meist in diesem ähnlichen, einfachen Outfit zu finden sind) - und find es auch noch gut ;o) ... HIER könnt ihr - wenn ihr mögt - meinen Markt begucken ...
Die Hasen und Taschen wanderten auf die Marktstände.

Ich habe gehäkelt ... und eine Anleitung für simplegrannys geschrieben.
Vielleicht verhilft sie ja einer blutigen Anfängerin oder sogar ANFÄNGER zur ersten Grannydecke, -kissen etc. Man weiß ja nie ...
So, nun bleibt mir nur noch euch allen, ihr Lieben, einen frohen und gesegneten Sonntg zu wünschen.
Für alle liebevollen und so hilfreichen Kommentare bedanke ich mich sehr, sehr herzlich.
Eure Gisa.
~~~♥~~~

Kommentare:

  1. Liebe Gisa,
    schön von dir zu hören.Ja,mir ergeht es auch oft so wie dir.Deine Topflappen sind ja wunderschön geworden.Sie wären mir viel zu schade und ich würde sie zur Deko nehmen.
    Ich wollte eben bei dir im Laden schauen,aber es erscheint bei mir nur Error komisch.
    GGGlg Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja - die Zeit. Ich sehe sie auch oft nur so dahinfliegen und habe Mühe, ein Zipfelchen davon zu erwischen.
    Deine Hasen sehen sehr hübsch aus. Die Topflappen sind zwar wirklich edel, aber ich würde sie wahrscheinlich trotzdem nutzen, denn es macht doch auch Freude, mal was richtig Schönes zu benutzen und nicht nur anzuschauen. Dein Link zum Laden funktioniert nicht, aber rechts in der Leiste ist ja noch ein Button.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  3. Hej Gisa,

    ja, so geht es mir auch... gerade heute ist es mir wieder aufgefallen: schon wieder ein Montag. Die Zeit rennt...

    Dein Häschen ist sehr schön geworden!!! Und die Idee mit der Anleitung ist super. Ich werde auch so oft gefragt, wo es welche gibt!

    Hab eine schöne Woche! Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa,
    ich kann mir gut vorstellen, dass die Zeit bei Dir knapp ist,
    Du machst so viele schöne Sachen, das Häschen ist ja wirklich süß!
    Ich habe Dir ein Mail geschickt!
    Lg Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spaß beim Lesen - Du zauberst so schöne Sachen.

    Ich habe gerade 2 Wohnungen komplett mit GArdinen ausgestattet.... meine Nähmaschine hat sich nach 6 Jahren Vernachlässigung echt gewundert.

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ja mit der Zeit das ist so ein Ding!
    Dein Hoppelhase ist doch wirklich schön geworden, wenn ich an den ersten Hirschhase denke :-) - dein Topflappen und all dein Gehäkeltes - wie immer ohne Worte!
    Jetzt geh ich mal mit meinen Weidenkörbchen über deinen Mark. Wir sehen uns heute abend, ich bring meine Häkelnadel mit. Hab gerade bei "Attic" vorbeigeschaut und ihre massen Decken bewundert - ich will auch so viele!!!!
    Mußt du mal gucken gehen es ist wahnsinn!
    Also bis danne!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  7. Du warst ja wieder fleißig!
    Schöne Handarbeiten!
    Ja, die Zeit, sie verfliegt....
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen