Sonntag, 26. Juni 2011

Das Geheimnis der kleinen Dinge

Randbemerkung:
Nun habe ich über ein kostenloses "Verfahren" (www.bilder-hochladen.net/) meine Fotos fremd hochgeladen - dankedanke Dir, liebe Alke, für diesen Tipp!!!
Muss mich zwar noch bissel einüben, aber es funktioniert ja zumindest erst einmal ...

Und nun zu den geheimnisvollen, kleinen Dingen.
Neben der Poesie von kleinen, feinen Dingen lockt mich auch immer ihr Geheimnis.
Es ist spannend für mich, etwas zu beginnen und zu sehen, was dann am Ende draus wird ... ganz oft ist es etwas anderes, als ich es mir dachte - nicht immer befriedigend, aber doch meist überraschend.
Kleine Dinge, kleine Sächelchen haben ihren besonderen Reiz.

Herrliche Anregungen für ganz private und besondere Sachen dazu findet man in diesem Buch von acufactum, das ich absolut nicht umhin konnte mir zu leisten ...







Etwas Neues ist auch geworden.
Ein Herz. Ein Federherz. Aus Leinen und Perlen.

Gleich in
mias markt zu sehen ...




Die Vorlage zur feinen federhafte Stickerei ist aus dem Buch "WEISS" von A. Delage-Calvert und A. Sophier-Fournel entnommen.


Ganz herzliche Grüße von Gisa - hinein in euren Sonntag!

Kommentare:

  1. Das ist sooooooooo schön geworden. Das Buch habe ich auch und war von der ersten Minute verliebt :o))).
    Liebe Gisa, ich muss es nochmals loswerden: dein Herz ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa,

    die Faszination der "kleinen, feinen Dinge" kann ich durchaus nachvollziehen, wenn ich diese schönen Fotos der zauberhaften Kleinigkeiten betrachte!
    Und es ist wirklich immer spannend, denn auch bei mir werden die Dinge nie ganz genauso wie ich sie mir vorgestellt habe, aber sehr oft kann ich mit dem Ergebnis gut leben!
    Wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntag und lasse ganz liebe Grüße hier!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa, so ein neues Buch erweckt doch immer wieder einen kreativen Tatendrang!Das kenne ich!
    Dein Federherz ist wunderbar!Trotz des rustikalen Stoffes wirkt es federleicht und zart!
    Einen schönen Sonntagabend!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Gedanke! Danke dafür!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch ist wirklich toll, vor allem sind die Anhänger nicht sooo schwer zu nähen und schön unterschiedlich zu dekorieren. Dein Federnherz ist allerliebst!!!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich mal gespannt, was du noch alles für schöne Dinge zauberst. Es sind doch immer die kleinen Dinge, die das Herz erfreuen. Dein Federherz gefällt ir sehr gut.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa,
    ach, ist dieses Herzchen zauberhaft! Und sooo schöne Farben-umwerfend!!
    Dieses Buch scheint mir eine kleine Schatzgrube zu sein....Es sind wirklich die kleinen, feinen Dinge, die das Leben bereichern!
    Apopo Buch: Ich hab mir grad das neue von Fifi bestellt und bin soooo gespannt!!
    Geniess die Tage, herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  8. Hej Gisa,

    nun hatte ich auch mal blogger-Probleme, aber offensichtlich sind sie nun ausgestanden... da wird man ja echt kribbelig...

    Dein Herz ist wirklich toll geworden!! Und das Buch schaut auch sehr nett aus.....

    Hab ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen
  9. liebe gisa,

    apropos fotos hochladen - weil ich gerade ein von mir gestaltetes seitenelement hier bei dir wiederfinde: fühl dich frei, dieses eine bild mitzunehmen, aber bitte sei so lieb, und frag das nächste mal vorher nach... Dankeschön! :-)

    Nora

    AntwortenLöschen