Donnerstag, 19. Januar 2012

Du hast mir keinen Kuss gegeben ...

Du hast mir keinen Kuss gegeben, sie aber hat, seit dem ich hereingekommen bin, 
nicht abgelassen, meine Füße zu küssen.
Die Bibel - Lukas 7, 45

Das las ich heute. Und es berührt(e) mich tief.

~*♥*~


Es ist kalt. Überall liegt Schnee. Und doch blüht die Heide vorm Fenster ...


Wie wunderbar warm sind da gestrickte Pulswärmer.
Nach einer Idee von Katja. (Danke!)
Bei der Bogenkante habe ich den Materialeinsatz etwas abgewandelt.


Gehäkelt habe ich auch - Pulswärmer - aus ganz dicker, schwarzer Wolle.
Wunderbar weich.

Alles wandert in den Markt.

~*♥*~

Allen meinen so lieben LeserInnen wünsche ich einen ganz schönen Tag!
Möge er viele überraschende ~Gänseblümchen~ bereithalten.

~*~

PS: Die Anleitung der kleinen, scharzen, dicken Pulswärmer könnt ihr in den Tutorials nachlesen und auch nachfertigen - wenn ihr möchtet. :)

Kommentare:

  1. Ich lasse dir mal einen Kuss hier, liebe Gisa!
    Du hast wieder so schöne Sachen gemacht. Ich komme aus dem Staunen nicht heraus.
    Bei uns ist die Kälte leider wieder in Schmuddelwetter umgeschlagen. Umso mehr genieße ich dein Heidefoto :)
    GLG von

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa!!!!
    Oh,ich finde deine Pulswärmer auch sooo schön.Habe die zarten auch schon bei der lieben Katja bewundert.Mir gefallen bei dir auch die dunklen seehr gut.Hast du superschön gemacht!!!
    GGGGGlG Diana

    AntwortenLöschen