Mittwoch, 14. März 2012

Ein Topf voller Puder!


Ich bin ganz begeistert von der bei einem DROPS-Händler bestellten Wolle "Paris". Ich suchte nach einer dickeren reinen Baumwolle für Seiftücher/Waschlappen. Ich wollte sie gern etwas stärker haben. Die dünnere BW - finde ich - eignet sich besser für die Spültücher.
Fündig in Anleitung und Garnverkäufer bin ich hier geworden. 
Diese pudrigen Farben sind einfach ein Traum.
Und das Garn lässt sich prima verarbeiten. Man verheddert sich überhaupt nicht in den einzelnen Fäden. Das Dilemma hatte/habe ich immer bei anderem mehrfädigen Garnen.




 Und gestern wurde der 1. Waschlappen fertig. Im pudrigem Rosa. 
Ich habe genau 50g benötigt.



Zeitgleich konnte ich auch ein paar Auftrags-Alma-Stulpen in Grau fertig stricken, bzw. häkeln.
Es hat mir soviel Freude gemacht,weil ich so gern auch die Puppets Lyric verarbeite.

So, das war's mal wieder aus dem Hause Liv.
Die meisten Sachen bereite ich schon für den Schlossparkherbstmarkt vor :).
Aber einiges wandert natürlich dazwischen drin auch in Mias Markt.

~*~

Von Herzen sende ich liebe Grüße hinaus in die Bloggewelt!
Und immer wieder ein dickes DANKE für alles Kommentieren, für alle lieben Mails, für alle Hilfe auch bei den Schwierigkeiten, Fotos in die Sidebar einzustellen.
Das überigens hat sich auf eine ganz kuriose Weise geklärt.
Ich habe einfach einen andern Pfad benutzt - und ZACK!: Es funktioniert.
Da muss frau auch erst mal drauf kommen ... tschüssi!

~*~

Kommentare:

  1. hey, schönen guten morgen, ich finde deine Häkelarbeiten einfach klasse und muss dich jetzt mal anschreiben, da ich keine mail addy finde probiere ich es hier. Sag mal, hättest du vl. eine Anleitung f.d.Waschlappen für mich ? die sind voll schön, besonders der grüne, wenn ja, ich geb dir hier meine mailaddy, danke dir. pelziputzi@chello.at ich würde mich sehr freuen, glg. tina aus wien

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa,

    danke für Deine lieben Zeilen... ich habe vorher geübt und das NICHT gezeigt *grins* Ja, das Zpagetti-Garn ist toll. Und auch Deines das Paris von Drops, das nutze ich auch viel, weil ich die Farben so mag. Du hast Dir auch tolle Farben ausgesucht! Viel Spaß beim Stricken.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    das sind wundervolle Farbtöne, ich mag diese zarten Farben sehr gerne und die entstandenen Werke sind auch einfach mal wieder klasse!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diese pudrigen Farbtöne auch so gern! Ganz toll sind deine Häkelarbeiten geworden!!!
    Liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Oh so schöne Farben... Du und Dein Häkeln, Du hast was angerichtet ;-)

    Ich habe gestern 2 kg Wolle bestellt, für so viele Projekte in Planung.

    Das, was ich in der Schule gehasst habe, macht mir jetzt sooo viel Spaß.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,

    die Farben sind einfach klasse. Da kann ichmir vorstellen wie viel Spaß es macht diese zu verarbeiten.

    Ich möchte gerne von Almas Armstulpen welche in natur der grau haben. Meinst du das du dafür Zeit hast?

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind ja tolle Farbtöne, habe ja auch so einiges jetzt vollbracht an Handarbeiten, die rosa Töne fehlen mir allerdings noch, die Wolle war restlos ausverkauft, wird aber alles nachgeholt. Und das Emailleteil von GG suche ich auch schon lange, ist zurzeit auch überall ausverkauft. Leider.
    Hab noch einen herrlichen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wie schön, liebe Gisa, diese pastelligen Farben. Die PARIS ist so klasse, mit der stricke ich ja gerade mein Frühlingsjäckchen. Wirklich ein feines Garn, genau das richtige auch für einen flotten Waschlappen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisa,

    tolle Farben hast Du dir ausgesucht!!!
    Deine Häkelarbeiten sind so schön und so gleichmäßig. Ich wünsche Dir viel Spaß beim verarbeiten der wunderschönen Wolle!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    der rosa Waschlappen sieht toll aus. Und die grauen Stulpen erst. Beneidenswert, was du für schöne Dinge zaubern kannst :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gisa,
    das sind Farben,
    wie ich sie liebe!!!!!
    Und der Waschlappen, aber auch die Stulpen sind toll geworden!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gisa,
    das tolle Garn von Drops kann ich nur empfehlen. Wie für Dich gemacht - für Deine schönen Sachen.

    Ganz liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe liv!

    Tolle Farben, sie wirken so harmonisch.... Falls ich je wieder Zeit habe, solche Tücher zu stricken, bestell ich mir auch diese Wolle....

    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Finema

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Gisa,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar zum Kissen und zum Schrank.
    Nein, ich habe das Kissen nicht unterfüttert. Habe extra ein weißes Innenleben gekauft. Ich bin nämlich nicht so gut im Umgang mit der Nähmaschine...
    Oh - und deine zartfarbenen Wollebällchen sehen einfach bezaubernd aus! Genau so wie die fertigen Stulpen und Tücher. Herrlich!
    Ja, die Sonne scheint, die Bienen schwirren durch die Gegend und es ist wirklich Frühling heute! Nur das Thermometer traut sich nicht zu klettern... na ja, wird schon irgendwann!
    Ganz lieben Gruß, Karin

    AntwortenLöschen