Samstag, 7. April 2012

Bei 0 Grad ...

... vor der Haustür kann man den Karfreitag einfach nur am bullernden Ofen verbringen, nachdem man in der Gemeinde war - und ein gutes Miteinander hatte beim Überdenken, was am Kreuz geschah.



Vielleicht erinnert sich noch jemand daran, dass ich vor einiger Zeit den Anfang dieses Objektes zeigte ...


Nun ist es wieder ein Stück gewachsen.


Dann habe ich mir aus dieser schon gezeigten Wollansammlung

 
das herausgesucht. helles Grau. Leuchtend. Und wunderschön zum Stricken. Es wird länger dauern, bis ich die jetzt geplanten Beinstulpen fertig habe. Aber das macht nichts. Die Arbeit ist schön - und ich bin noch am Überlegen, welches oder ob ich überhaupt ein Muster einstricke.



Ja, und dann fand ich beim Kramen noch ein frühzeitiges Gemälde unseres Sohnes. Gar nicht schlecht, find ich ...


So, morgen gibt's viel Besuch - und ich mach mich jetzt mal auf die Socken, um den Rest, der noch fehlt einzukaufen ...

Euch allen einen frohen Sonnabend! ... ♥ ...

Kommentare:

  1. Huhu,

    na da bist du ja richtig fleißig. Und das Bild von deinem Sohn sieht wunderschön aus. Erinnert mich ein wenig an meine Kindheit an der Ostsee....sehr schön.

    Schöne Osterfeiertage.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  2. Wow,
    da hast du ja richtig viel gemacht!

    Und das Bild ist auch richtig klasse!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gesa,
    ohhh, das verspricht einiges....so hübsche Grannys! Und diese Pudertöne deiner Wolle liebe ich sehr- da macht das Handarbeiten Spass!
    Dein Sohn scheint echt begabt zu sein. Wie sehen seine Bilder denn heute aus, wenn ein "Frühwerk" von ihm schon so wunderhübsch ist??
    Und hej- beim Handarbeiten kann es immer wieder passieren, dass man sich vertut! Gestern hab ich grad ein gehäkeltes Stück aufgeribbelt, weil es einfach völlig daneben war..... Was soll's? Frisch und munter auf ein Neues, das klappt immer bis zum Schluss!
    Dir und deinen Lieben frohe Osterfeiertage, geniesst sie!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa,

    die Grannydecke sieht sehr schön aus!

    Dein Sohn hat ein tolles Aquarell gemalt. Er hat großes Talent und einen guten Blick für die Farben.

    Alle Einkäufe sind hoffentlich erledigt. Gönne Dir eine Verschnaufpause. Die Arbeit läuft nicht weg.

    Ich wünsche Dir wunderschöne Ostertage!

    ♥liche Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hej,
    so ein Regentag ist doch wie gemacht für Handarbeiten, oder?
    Schön schaut die Decke aus, und auf die Stulpen bin ich gespannt, die Wolle schaut schonmal gut aus!
    Gesegnete Ostertage für Dich und deine Lieben!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,
    das Bild deines Sohnes ist wunder-
    schön, wie malt er wohl heute?
    Dir und deiner Familie ein schönes Osterfest
    Liebe Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa, schön, dein neues Häkelprojekt, aber auch die Strickwolle und das Bild deines Sohnes kann sich in der Tat sehen lassen.
    Aquarell?
    Nun wünsche ich dir ein
    frohes Osterfest und
    lasse liebe Grüße da...
    Luna

    AntwortenLöschen