Donnerstag, 28. Juni 2012

Mode Française pour bébés

Im Moment bin ich da irgendwie eingetaucht - französische Mode für Babies. So süß, so von Herzen - ich bin ganz begeistert. Das wird den Marktstand füllen ...

Allerdings - dieses Mützchen für Neugeborene ist NICHT aus einer französischen Kollektion, sondern stellte die liebe epipa freundlichst zur freien Verfügung. Ich find's so toll - und es geht schnell und gut zu stricken. Und passt genial dazu! Oder?
(Danke dir, du Liebe!)



~*~

Und nun der Knaller!
Ja, das Buch ist einfach ein Knaller! Schade, dass es "nur" drei dieser Art von der Herausgeberin gibt - und davon nur eines auf Deutsch. Aber auch die französischen Anleitungen sind mit etwas [viel] Mühe zu *kapieren* - irgendwann ... schnallt's dann ... ;)



Ein kleiner Einblick ins Buch (Catherine Bouquerel: Tricots calins pour mon Bébé)

Das süße graue Jäckchen (ganz oben sieht man es auf dem Cover noch besser) musste natürlich gleich angestrickt werden, nach dem ich nach einigem Knobeln wusste, wie's zu gehen hat.


~*~

Und das liegt noch auf dem Arbeitstisch und wartet, dass es beendet wird. Das bewusste Westchen (da fehlen noch die Ränder) und ein Jäckchen für seetaugliche Jungs; hier braucht's noch die Ärmelchen.



Liebste Grüße!!! Was macht ihr denn so?
 Ich geh dann mal stricken - das Wetter ist eh wieder grau ...  ♥♥♥ ........... ♥

Kommentare:

  1. Liebe Gisa!
    Deine Handarbeiten sind so süß!Welche Mamis (oder Omis,so wie ich)möchten für ihre Süßen nicht auch so was tolles!Zur zeit stricke ich an einem Pulli für mich,dauert aber noch bis der fertig ist!!!
    Ansonsten kannst du auf meinem Blog lesen was ich heute mache.
    Viele liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Gisa ...

    das ist ja zu süüüüüüüüüüüüß!!!
    Und ich habe weder so kleine Kinder, noch irgendwann ein Enkelkind in Aussicht [eins habe ich ja schon - 13 Jahre alt] - hätte ich so ein kleines, da würde ich mich auch sofort an die Nadel hängen und losstricken.
    Wirklich allerliebst!!

    Ganz, ganz liebe Grüße an Dich
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    zuckerpuppensüße Klamottchen sind das in dem Buch. Könnt ich mich auch nicht beherrschen. Bekommst Du dann auch bald das Baby dazu ? ..... Hei, wie indiskret.....gicker....lach...
    Ich versuch jetzt aber erstmal in englische Häkelanleitungen so einzutauchen, dass nachher was brauchbare bei rumkommt... mal gucken
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese kleinen feinen Baby-Kreationen auch sehr, liebe Gisa. Wann ist denn dein Markt, für den du arbeitest?

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ohne viel Schnickschnack, schlicht und sowas von herzig!!!!
    Das Coverbild, aber auch dein Jäckchen.
    Auch die Hose am Bild finde ich ursüß!!!!
    Das würde ich auch gerne nacharbeiten,
    habe aber keinen Bedarf.
    Ja, ich kann gut verstehen, daß du das gerne machst und ich glaube auch, daß das ein Renner am Markttisch wird.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  6. Das Mützchen ist wunderschön geworden. Ich liebe deine Farbwahl.

    Es freut mich, dass dir meine Charts gefallen. Vielleicht kann ich sie ja eines Tages hier bewundern.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen