Sonntag, 5. August 2012

Grüne Sonntagsgrüße

 Ein paar duftende Kräutergrüße sollen heute an euch gehen!
Könnt ihr diese Komposition riechen? Einfach himmlisch!

Und Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das Samen bringe, und fruchtbare Bäume auf Erden, die ein jeder nach seiner Art Früchte tragen, in denen ihr Same ist. Und es geschah so.
Die Bibel ~ Buch 1. Mose ~ Kaptiel 1 ~ Vers 11 


 Minze, Salbei, Thymian, Oregano, Rosmarin ~in Konzert~!
  
 

Das Mützlein ist fertig geworden.
Eines für Neugeborene für den Herbst.
Das, welches ich jetzt auf der Nadel habe, soll größer werden.
Bin selber auf das Ergebnis gespannt - und werd's euch natürlich zeigen.

(Wenn ihr nicht schon müde seid vom vielen Stricken gucken ... ? ...  Aber was anderes kann ich nicht, bzw. es ist halt das, was mich praktisch ausfüllt. Geistig gibt's da natürlich noch viel andere Potential.. Das kommt sicher auch wieder mal zum Einsatz. Jetzt spielt der kommende Schlossparktmarkt die Hauptrolle. :))





Danke für eure lieben schönen Worte zum letzten Post!
Euch allen einen frohen Sonntag.............................   ♥♥♥ ........... ♥

Kommentare:

  1. Ein tolles grünes Foto!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhhh- schnupper-schnupper...!! Köstlich! ich bin ja eine bekennende "Nase", Düfte sind was Herrliches, und grade jetzt, wo die Natur ein riesiges Konzert an Düften, Farben und schönen Schwingungen ist, da komme ich voll auf meine Kosten! Ich glaube allerdings, der Herbst tapst schon auf ganz, ganz leisen Sohlen ins Land....Heute Morgen früh zogen schon zarte Nebelschwädchen an den Bergen lang, das Licht schein mir ein wenig anders zu werden...und ich freue mich! (Ich liebe ja den Herbst von Herzen, Sommer ist nicht sooo meins! Ich hatte heute Morgen schon ein Magazin mit Dekoideen für den Herbst in der Hand! :oD)
    Warum deine Hortensie allerdings die Farbe ändert, das kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich glaube aber, dass es was mit der Zusammensetzung der Erde oder evtl. des Düngers zu tun haben könnte!
    Und ich mach dir jetzt wieder mal ein dickes Kompliment zu deinen herzigen Stricksachen! Du bist ja wirklich unermüdlich!
    Bis bald also, geniess den Sonntag!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Das Babymützchen ist toll geworden, sieht richtig kuschelig warm & weich aus.
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Sehen super lecker aus deine Kräuter, man kann sie förmlich schmecken.Unsere Gemeinde feiert heute Offen -Air Gottesdienst mit Taufe im Pool. Im Namen unseres Herrn Jesus Christus dankt Gott, dem Vater, zu jeder Zeit, überall und für alles! ♥(Epheser 5, 20)

    Liebe Grüße von Claudia aus Berlin wo es regnet,regnet.....

    AntwortenLöschen
  5. Eine duftende Komposition und mit ein wenig Fantasie kann man Sie riechen...
    Ist dir sehr gut gelungen dein Mützlein und eine tolle Farbe.

    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    die Patty (sundrythings.savingsouls.de)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    die Mütze sieht toll aus und die Farbe gefällt mir sehr gut. Mag alle möglichen Blautöne :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa...dein Kräuterfoto ist richtig lecker! Und das Mützchen einfach süß, dass kommt beim Schloßparkmarkt(?)bestimmt gut an! Wir brauchen hier allerdings gerade keine warmen Mützen,eher Sonnenhüte, hier sind es 33°C :-)

    Einen guten Start in die neue Woche und ganz viele Grüße aus Südtirol!
    Doro

    AntwortenLöschen