Samstag, 29. Dezember 2012

Neckwarmer


Dicke Nadeln - No 7.
Dicke Wolle in Winterblau - 50% reine Wolle/50% Poly - deshalb ganz weich und gar nicht kratzend.
Lässt sich wunderbar verstricken - für einen Neckwarmer.
Heute morgen die Idee gehabt; gleich begonnen sieht man die ersten paar Reihen mit den Knopflöchern.
Heut ist eh ein Tag zum Stricken!

Und die Sonne trügt vorm Fenster.
Es soll ja wieder kälter werden.


 ~*~*~*~

Das Büblein auf dem Eise 
Gefroren hat es heuer
noch gar kein festes Eis.
Das Büblein steht am Weiher
und spricht zu sich ganz leis:
"Ich will es einmal wagen,
das Eis, es muss doch tragen.
Wer weiss!"

Das Büblein stapft und hacket
mit seinem Stiefelein.
Das Eis auf einmal knacket,
und krach! schon bricht's hinein.
Das Büblein platscht und krabbelt,
als wie ein Krebs und zappelt
mit Arm und Bein.

"O helft, ich muss versinken
in lauter Eis und Schnee!
O helft, ich muss ertrinken
im tiefen, tiefen See!"
Wär' nicht ein Mann gekommen,
der sich ein Herz genommen,
o weh!

Der packt es bei dem Schopfe
und zieht es dann heraus,
vom Fusse bis zum Kopfe
wie eine Wassermaus.
Das Büblein hat getropfet,
der Vater hat's geklopfet
es aus zu Haus.

Friedrich Güll

~*~*~*~


Auf weiteres - habt gute Tage zwischen den Jahren.
Ganz liebe und herzliche Grüsse! Gisa

Kommentare:

  1. Liebe Gisa,
    was für ein wunderschönes Blau. Bin gespannt.
    Liebe Grüße und Dir auch schöne Tage.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa,

    mit flinken Händen und freudigem Herzen entsteht etwas Neues, das wärmt und umhüllt.

    Das Gedicht habe ich lange nicht mehr gelesen! Das arme Büblein! Ich hoffe doch, der Vater war gnädig gestimmt.

    Danke für die Erinnerung und noch viel Freude an Deiner neuen Strickarbeit!

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und sende herzliche Grüße, Gisela.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Gedichtchen! Ich wünsch dir frohes schaffen , an deinem Stricktag.
    Ein glückliches neues Jahr und viel Gesundheit und Träume die in Erfüllung gehen, wünsch ich dir von ♥
    Liebe Grüße,
    der muffin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa, ganz schön wird dein Neckwarmer! Ein wunderschönes Blau hast du ausgesucht.
    Und dieses Gedicht-das steht in einem ganz alten Buch, noch von meiner Oma. Es weckt Erinnerungen...
    Dir eine gute, entspannte Zeit zwischen den Jahren und liebe Grüße, deine Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,
    ich bin schon sehr gespannt.Die Farbe ist schon sooo schön anzuschauen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben von ganzem Herzen ein sehr schönes neues Jahr mit ganz vielen Glücksmomenten und ganz viel Freude.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Liv,
    und ich wüsste gerne jetzt sofort!!!!!!!!!!!!! ;-), was genau bitte ein Neckwarme rist und warum er Knopflöche rhat....
    Liebe ungeduldige ;-) Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen