Samstag, 16. November 2013

Ein verwehtes Wiehern ...




Als erstes, ihr Lieben, möchte ich euch herzlich danken, 
dass ihr mir meine kleine Werbung nicht übel genommen habt. 
Aber ich kam einfach nicht drumherum ... 

*

Ganz neu hört man bei uns ab und zu ein sehr leises, verhaltenes Wiehern
Es klingt freudig und lustig.
Und man spitzt die Ohren und lauscht - und schaut ...
 
Es kommt wohl aus einem Traumland daher.


Aber seht am besten selbst:






 Ein Mädchen - eine Prinzessin vielleicht? - reitet durch die Lande mit einer ganzen Stadt im Arm.
Klar, dass da der Schimmel freudig sein Wiehern erklingen lässt. Macht ja Spaß, so durch Dorf und Feld zu reiten mit einem schönen Mädchen auf dem Rücken.
 
Was sie wohl damit bezwecken, diese Beiden? 
Lasst eurem Interpetieren einfach mal freien Lauf ...

*




 Hereinspaziert kam dann auch noch dieser schniecke Kerl! Ich mag ihn. So tapfer, wie er seinen Platz behauptet und die Welt sich beguckt. Wie schön hat er sich mit roten Perlen geschmückt - und wie freudig sein Schweif oft wedelt - das müsstet ihr sehen!

Ja, und manchmal hört man einfach so ein kleines Wiehern ....

(Nein, es ist natürlich nicht Falalda, der da hanget ... wie auch! 
Dieses Pferd fiel keiner Intrigie zum Opfer, sondern wird gehegt und gepflegt :))

*

Tja, und zu den Pferdchen gesellte sich ein Tischchen.
Ein kleines Highlight, wie ich finde.

Und nein, es wird nicht [weiß] gestrichen!
Ich liebe dieses reine Holz.


Ihr Lieben, wenn ihr bis hierher ausgehalten habt, dann habt DANK dafür!

Ich grüße euch herzlich, wünsch euch allen ein ganz schönes märchenhaft 
verträumtes Wochenende mit allem, was euch guttut!

Und ganz besonders begrüße ich von Herzen gern meine NEUEN!
Wie schön! Ich danke euch. Und wünsche euch, 
dass ihr hier einen kleinen Platz 
zum Immermmalwiederschauen gefunden habt.

Also - habt's gut - eure Gisa.

*

Schimmelmädchenbild: gemalt mit Liebe zum Detail von Jumie Handwerk
Pferdchenlaufgalopp: gebaut mit Enthusiasmus in Lilies Werkstatt
SchränckchenzurFreude: gekauft im Gebrauchthandel für 6 €!!![Wahnsinn, näch?!]

*

Kommentare:

  1. Hallo liebe Gisa, ich liebe Märchen. Als Kind habe ich alle Märchenbücher verschlungen, die mir in Griffnähe kamen. Meine Jungs sind jetzt nicht mehr die Märchenhörer, aber es gibt ja Märchen für Mädchen (also mit Prinzessinnen u.s.) und auch für Jungs (mit Drachen und Zwergen) - wobei natürlich Grenzen da verschwimmen. Unser Familienlieblingsmärchen ist dabei Aschenputtel in allen Variationen;-)). Und deine Reiterin ist bestimmt eine Beschützerin oder Stadtpartonin. Dein kleines Schimmelchen ist auch allerliebst geworden. Und ich sage dir auch noch Danke für deine lieben Worte bei mir. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Bild!! Hat das eine von euch (also du oder eine deiner Töchter oder Enkelinnen) gemalt???
    Mir fällt dabei ganz spontan das Lied "Tochter Zion" ein.... frag mich nicht, warum. Ich weiß es nicht.
    Manchmal sind Assoziationen schräge Sachen.
    ;-)

    Allerliebste Samstagsgrüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Liebstes LandEi, gute Assoziation! Gefällt mir!!!!
      Beides haben jeweils 1 Tochter gezaubert.
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Ähem... wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Im "Kleingedruckten" steht ja, dass das Bild von J. ist. *kopfpatsch*

    AntwortenLöschen
  4. Macht doch nix! :-) Das Kleindgedruckte ist aber auch klein ... ;-) *drückdich*

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die gute alte Märchenzeit ... daran werd ich auch gerade erinnert. Ich hatte einige Schallplatten mit Märchen und hab die immer und immer wieder gehört. Konnte jeden Satz und jede Tonlage auswendig. Jetzt erleb ich das bei meinen eigenen Kindern. Das Märchenbild ist wunderschön, liebe Gisa. Die andern Dinge natürlich auch, vor allem eine Schränkchen für 6 Taler, wo gibts denn das !
    Liebste Wochenendgrüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  6. Alles hab ich gelesen.... alle Fotos hab ich mir angeguckt.... aber das weisse Holzpferdchen hat immer wieder meine Blicke auf sich gezogen.
    Das ist HERRLICH!! Und diese Kette, die es trägt.... ich bin echt hin und weg!
    Liebste Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  7. Toll, deine neuen Pferdchen! Und dein Schränkchen ist auch sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisa,

    bei diesem Anblick schlägt mein Pferdeherz doch gleich viel höher. Wie wundervoll!

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen