Donnerstag, 28. November 2013

Von einer Adventsüberraschung für EUCH und von roten Pferdchen






Dekopferdchen nach schwedischer Art.



Rapskissen - zum Wärmen oder Kühlen.



Es ist nicht zu übersehen: Es geht straff auf Weihnachten zu - und noch straffer auf den 1. Advent.
Bisher 'spürte' ich noch gar nichts von dieser adventlichen Vorfreude ... aber so langsam kommt es doch wieder, dieses [ur]alte Gefühl, was nun einmal in diese Zeit hineingehört - abgesehen von der Tatsache, dass Gott Mensch wurde - und das das ja der Grund ist, weshalb wir ein Fest feiern.

Aber alles hat auch ein Drumherum, ein Ausschmücken und ein Feinmachen, ein Vorbereiten,
weil man eben diesem besonderen Fest einen würdigen Platz einräumen möchte.

Schön ist es, wenn es in dieser Zeit leise schneit, wenn das Laute gedämpft wird, 
wenn das Licht der Kerzen auch in die Herzen fällt, 
und wenn man wirklich einmal aus der Stille schöpfen kann in der Gewissheit, 
das EINER kommt, der der Menschheit ein lebenswichtiges Angebot macht.

Advent - bedeutet Ankunft.

Und diese etwas verwunschene Zeit hat es so in sich, 
dass man heimlich dies und das besorgt, 
vorbereitet oder einkauft, 
um an diesem besonderen Tag liebe Menschen zu beschenken,
weil auch wir als Menschen von Gott beschenkt werden.

ER sendet Seinen Sohn zur Rettung aller.
Nachzulesen in der Bibel in den Evangelien.


Und an diesem Punkt 'hatte es' mich wieder, dieses Gefühl ...


Es hat mich zu ein bisschen Nähen inspiriert.
Diesmal sind es Pferdchen geworden 
[irgendwie bezaubert mich das dieses Jahr]
- so rote nach schwedischer Art.

Wer mag, kann gerne hier stöbern.

Ich wünsche euch eine ganz zauberhafte Adventszeit.
Mit allem Drum und Dran - und vor allem mit dem Blick auf das, 
was Weihnachten wirklich ist.



Und weil ich dankbar meine 222 Leserin [herzlich Willkommen du Liebe!] 
vermelden kann, möchte ich gern etwas verschenken.


  Nehmt gerne diesen Button mit zum Verlinken, wenn ihr möchtet.


Also ihr Lieben, 
wer bis zum 06.12. einen Kommentar hinterlässt 
- ob mit oder ohne Blog - ob groß oder klein - ob schmal oder rundlich - ob blond oder braun - 
ganz egal - dessen Name wird notiert und der darf dann gespannt sein, 
ob er oder sie es ist, die einen Gewinn verbuchen darf.

Was es sein wird, was als Gewinn aussteht, verrate ich, 
wenn der/die GewinnrIn feststeht!

Also - aufi geht's ... :-)

Eure Gisa. 

Kommentare:

  1. Liebe Gisa,
    was für wundervolle Pferdchen - das Kissen ist ein Traum !
    Hüpfe dann ganz schnell in deinen Lostopf und sende dir
    herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hihi... ich bin groß und braun (noch) und darf demnach teilnehmen .... hach, was für ein Glück - juchhey!!! Deine Pferdchennäherei läßt mein Herz höher schlagen, liebe Gisa. Als treue Schwedenliebhaberin ist das was für mich, auf jeden Fall. Hast Du wieder so schön gemacht. Und ich kann mir lebhaft vorstellen, dass jetzt alle Hände voll zu tun sind bei Euch. Lasst es drum hier und da ein wenig besinnlich werden - das könnt Ihr gut, denke ich.
    Ich wünsche Dir und Deinen lieben einen zauberhaften 1. Advent
    Liebste Rosaliegrüße und Umarmungen

    AntwortenLöschen
  3. Hottehüüs in Rot / Weiß...wie schön!
    Danke für die besinnlichen Zeilen - vielleicht verhelfen sie mir zu ein bisschen Weihnachtsfeeling...

    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Noch ist Platz ;) also hüpfe ich dazu. Ich wünsche Dir, trotz der Hektik und der fleissigen Hände :) ein bisschen Ruhe und Zeit für Dich in der schönen Adventszeit.
    Liebe Grüße Bianka

    AntwortenLöschen
  5. Ob ich das bringe: kommentieren? Ich lese mit und genieße jedes Foto und jedes Wort, liebe GH.und das schon seeehr lange. Manchmal bestelle ich auch . Aber meistens träume ich, so handarbeiten zu können. Jetzt genieß eihc die roten Pferdchen.
    Schalom aus tiefstem herzen!
    kantate

    AntwortenLöschen
  6. Die kleinen Pferdchen sind sooo wunderbar! Und weil ich deinen Blog sehr mag und weil ich DICH sehr mag, hüpfe ich voller Freude in deinen Lostopf :) LG die königstochter

    AntwortenLöschen
  7. sehr merkwürdig.... mir fallen in diesem Jahr auch andauernd diese Pferdchen auf....
    Deine sind wieder so eine tolle Idee! Und die Stoffe sind einfach ideal für sie.
    Bei Deiner Verlosung mache ich jetzt einfach mal mit weil Überraschungen doch sooo schön sind!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Adventzeit mehr als das direkte Weihnachtsfest.
    Das geschmückte Haus, die Kerzen, der Tee, die ersten Plätzchen, ab Sonntag der Adventkranz und vor allem der erste Stollen zum 1. Advent, das liebe ich.
    Da Der Gewinn gut in die Adventzeit paßt mache ich gerne mit und springe noch in den Lostopf.
    Vielleicht habe ich ja mal Glück.

    Eine schöne Adventzeit wünscht Dir
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gisa,
    wie schön deine Handarbeiten mal wieder sind! Und wie gern ich deinen Blog lese!!! Wünsche dir von ganzem Herzen eine gesegnete Adventszeit mit gaaaaanz viel echter Vorfreude auf Weihnachten.
    Alles Liebe, brontee

    AntwortenLöschen
  10. Gisa, auch ich lese und freue mich an Deinen schönen Sachen!!! Ich habe schon oft über Deine Ideen gestaunt! Sooo schön!!! Und die Pferdchen sind klasse.
    Dir eine gesegnete Adventszeit. Liebe Grüße, rumpelsocke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, das ist ja sehr spannend, da hüpfe ich mal schnell in den Lostopf. Deine Zeilen sind sehr schön geschrieben, lieben Gruß Petra Hl

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gisa,

    die wunderschönen Pferdchen rufen ganz laut nach mir, deshalb habe ich in deinem Lädchen sofort zugeschlagen. Ein Winterloop ist auch noch mit in den Warenkorb gehüpft...

    Ansonsten gratuliere ich zu deiner schnapsrunden Leserzahl und werfe gern mein Los in Töpfchen.

    Viele Herzensgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  13. ich bewundere dich immer wieder, wie schön deine gewerkelten Sachen sind. Ob es die süßen Pferdchen jetzt oder die superfeinen Stulpen letztens sind. Wirklich schön, sehr schön. Und da ich Überraschungen mag, springe auch ich noch schnell in das Lostöpfchen- liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gisa,

    es ist immer wieder schön auf deine Seite zu stöbern. Viel Spass weiterhin und noch viele Leser auf deiner Seite.

    LG Herta

    AntwortenLöschen
  15. Eigentlich wollte ich auch nur so ein Kommentar hier lassen.
    denn ich liebe diese Pferdchen auch.
    Ich habe sie mal versucht mit vier Beinen zu nähen,aber sie fallen trotzdem immmer noch um.
    Ich glaube so gefallen sie mir noch am Besten.
    Und so schöner Stoff.
    Dein Bilde nehme ich aml mit.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gisa,

    ich warte gespannt.
    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gisa,
    die Pferdchen sind wirklich wunderschön geworden. Schade, dass ich nicht nähen kann.
    Und an Deiner Verlosung nehme ich auch gerne teil. Ich liebe Überraschungen.

    Liebe Grüße
    Iris
    (maienkrnzchen@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  18. Ja, in all dem Weihnachtstrubel sollte man das Besinnliche nicht vergessen, warum wir eigentlich Weihnachten feiern!
    Deine Pferdchen sind herzallerliebst! Bei deiner Verlosung mache ich sehr gerne mit! Bild hab ich mitgenommen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gisa,
    auch wenn ich mich wiederhole: Die Schwedenpferdchen sind mit das Schönste, was ich in letzter Zeit gesehen habe!! Und das Rapskissen, soooo schön!!! Du bist eine Zauberin!!
    Ganz liebe Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gisa,
    auch wenn ich mich wiederhole: Die Schwedenpferdchen sind mit das Schönste, was ich in letzter Zeit gesehen habe!! Und das Rapskissen, soooo schön!!! Du bist eine Zauberin!!
    Ganz liebe Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gisa,
    auch wenn ich mich wiederhole: Die Schwedenpferdchen sind mit das Schönste, was ich in letzter Zeit gesehen habe!! Und das Rapskissen, soooo schön!!! Du bist eine Zauberin!!
    Ganz liebe Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gisa,
    auch wenn ich mich wiederhole: Die Schwedenpferdchen sind mit das Schönste, was ich in letzter Zeit gesehen habe!! Und das Rapskissen, soooo schön!!! Du bist eine Zauberin!!
    Ganz liebe Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gisa, so eindrücklich wie Sabine will ich es nicht machen ;-))) aber ich will dir auch sagen, dass ich total begeistert bin von den Pferdchen, aber auch besonders von dem schönen Rapskissen!
    Herzliche Grüße
    Liza

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie schön, eine Verlosung :-) Und so schöne Dinge...
    Da reihe ich mich auch mal ein, so als bisher stille Leserin.

    Liebe Grüße Anne(Rosendame)

    AntwortenLöschen
  25. Einfach nur supersüß!!! Überhaupt gefällt mir deine Seite immer wieder.
    Liebe Grüße,
    Einsiedler

    AntwortenLöschen
  26. Die Pferde sind wirklich schön, besonders weil sie rot sind, eine gute Idee.

    Grüße
    Sopa

    AntwortenLöschen
  27. So wunder- wunderschön, wie alles von dir. Ich freue mich so aufs Packerl
    Die ganze Seite immer wieder so schön

    Liebe adventliche Grüße
    alesig

    AntwortenLöschen
  28. Pferdääääää!!! Immer gut, so Pferde. Hier laufen sie eh überall rum. Also... draußen zumindest. Wenn auch keine roten, aber rote wären auch echt unpraktisch für die Kathi, weil die sich ja bekanntlich immer umdrehen. ;-))
    "Da hat das rooooote Pfäääärd sich einfach umgekääääährt..... " *träller*
    Wobei ich ja die roten aus Stoff total schön finde. Die fressen auch nicht so viel und sie brechen vermutlich auch nicht aus. Sie brauchen keine Impfungen und keinen Hufschmied.... also... für mich sind die iiii-deeee-aaaal.
    Pferdegrüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  29. Die Pferdchen sind zuckersüß geworden ,meine hier in vielen Größen sind aus Holz und seit Jahren unsere Begleiter.

    Ganz toll.....

    LG Spätzle

    AntwortenLöschen
  30. guten abend :)
    ja, die advetszeit sollte eine ruhigere ud gemühtlichere zeit sein! viel zeit für die failie und die freunde! leider ist das bei einer 41 std woche (reine zeit auf der arbeit) zur zeit leideer kaum machbar :( dieses jahr wird die küche kaum nach keksen duften und die weihnachtsmärkte werde ich dieses jahr auch wohl zeitlich nicht hinbekommen...
    ein schönes schwedisches pferdchen!
    ich liebe überraschungen und vielleicht kann mich deine überraschung ja ein bischen in weihnachtsstimung bringen :)
    vlg mia
    sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  31. Schon seit ich ein Kind war, liebe ich diese besinnliche Adventszeit mit Plätzchenbacken, Basteln, Kerzenschein und dem Tannenduft.Und ich freue mich jedes Jahr darüber.
    Die genähten Schweden-Pferdchen sehen ganz putzig aus! Schade, dass ich nicht so gut nähen kann.
    Da ich Überraschungen liebe, versuche ich mal mein Glück.
    Deine Verlosung habe ich in meiner Sidebar verlinkt.
    Vielen Dank
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Gisa,

    Du hast ja noch gar nicht verraten, WAS du verlost - aber eins kann ich dir verraten: Bei mir hätte das Pferdchen die leckersten Äpfel zum futtern:-))))) *youknow*.

    Danke dass du uns solche Freude machst!

    *umärmel*
    Tiffy

    AntwortenLöschen
  33. Ja also, hier ist ja was los, das reinste Gewieher und Getrappel - fast wie bei mir drham.

    Ich grüße dich inmitten aller Adventsvorbereitungen.

    elsie

    AntwortenLöschen
  34. Ein herzliches Hallo erstmal!
    Oh ja da möchte ich doch auch gleich mal mitmachen bei der Verlosung. ..
    Da hab ich ja einen tollen Blog entdeckt *freu*
    Wünsche eine schöne besinnliche Adventszeit!
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Gesa,
    oh, wie gut sei mir gefallen, wie allerliebst sie sind deine Pferdchen und all die anderen schönen Dinge die du immer wieder anfertigst.
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    Liebe Grüße aus Berlin von Claudia

    AntwortenLöschen
  36. ... Gut! Ich bin noch nicht zu spät! ☺ Liebe Gisa, was soll ich noch sagen, was nicht schon geschrieben worden ist? Du bist einfach eine Künstlerin... und ich mag alles, was du machst! Und gerade jetzt denke ich jeden Tag an dich, wenn ich deine Stulpen trage ☺
    Ganz liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Gisa,

    du hast in der letzten Zeit wieder so tolle Sachen gewerkelt, leider bin ich nicht immer dazu gekommen,
    um einen Kommentar zu hinterlassen. Aber geguckt habe ich immer.

    Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  38. Auch wenn ich jetzt hier 192. Kommentarschreiberin bin, ich versuche mein Glück. Bestimmt gibt es was Schönes zu gewinnen und außerdem liebe ich Überraschungen.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  39. Auch ich möchte mein Glück bei dir versuchen. Habe soeben deinen schönen Blog entdeckt und mach doch gleich mal mit. Schönen Advent.
    Liebe Grüße
    Andrea DB

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Gisa!
    Mir gefallen deine Sachen immer total gut und die Pferdchen sind wieder bezaubernd geworden!!
    Gerne hüpfe ich bei der Verlosung ins Lostöpfchen und wünsche dir noch eine schöne Adventszeit!

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  41. liebe Gisa,
    bin bei mausimom auf deinen Blog gestoßen und versuche mal mein Glück und werde mich gleich mal ein wenig bei dir umsehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Gisa,
    ich wünsche dir eine schöne Adventszeit. Und vielleicht hab ich ja auch Glück und gewinne eines von deinen süßen Pferdchen.
    http://calico22e.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Gisa,

    ich lasse dir mal viele liebe Grüße da. Du weißt ja, ich liebe deine Sachen... :)

    Herzliche Grüße die fhf corinna

    AntwortenLöschen
  44. Echt zauberhaft, die Pferdchen. Bin dies Jahr auch total auf dem rot-weiß Trip.
    (Wobei ich alles in weiß auch schön finde)

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Gisa,
    Du hast es nicht besser schreiben können, ein schöner Post, wir dürfen Weihnachten bewusst feiern, ich freue mich, dass Gott Mensch wurde und uns mit sich versöhnt hat, da kann einem doch nichts besseres passieren!
    Lieben Gruß
    Taty

    AntwortenLöschen
  46. Hallo meine liebe Gisa,
    Dir und den deinen wünsche ich einen ganz zauberhaften 2. Advent mit viel Zeit und Muse für die einfach schönen Dinge in diesen Tagen.
    Ich hoffe, dass der Sturm alles heile gelassen hat und Ihr ganz entspannt bei einer Tasse Tee dem Heulen und Toben da draussen lauschen konntet. Hier ist auch alles gut. Ich habe immer noch "geschenkte Zeit" und genieße sie sehr. Eben hab ich nochmal Pfefferkuchen gebacken und heut nachmittag gehts mit den Kindern ans verzieren.
    Liebste Rosaliegrüße und eine dicke Umarmung

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Gisa
    Da hüpf ich doch ganz geschwind in dein Lostöpfchen und Versuch mein Glück.....
    Dir wünsche ich ein schönes 2. adventswochende
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Gisa,
    ich bin seit längerem eine stille Leserin deines Blogs. Danke für deine wunderschönen Einträge und kreativen Ideen.Gerne hüpfe ich in deinen Lostopf.
    Viele Grüße und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit
    Gaby

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Gisa, ich hüpfe doch auch noch schnell in dein Lostöpfchen! Aber es ist auch nicht schlimme, wenn ich nicht gewinnen sollte, ich mag deinen blog auch ohne "Bestechung";-))). Alles Liebe und die Pferdchen sind wirklich bildhübsch, ob ich die auch mal per Hand nähen kann? Aber nicht mehr diesen Advent... LG Daniela

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Gisa! Uff, noch ist ja nicht Mitternacht! Ich wollt, ich könnte nähen, denn deine Pferdchen haben es mir angetan! Aber ich kann ja filzen - vielleicht magst Du ja Vögelchen - dann schau einfach mal bei mir vorbei :-)))!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen