Dienstag, 11. März 2014

Laue Frühlingswinde ...




... verführen manchmal, sich schon bald sehr leicht anzuziehen.
Man hat eben die winterlichen Sachen doch etwas satt.
Aber wie das so ist, die Sonne, der laue Windhauch narren auch - 
plötzlich fröstelt es einen, 
die Sonne versteckt sich hinter den Wolken und es wird kühl.

Und da habe ich etwas, damit man dennoch warm bleibt.
Ich habe Frühlingsstulpen gestrickt.



Aus dieser Fädelei wurde das:




kauBar: Mias Markt


In einem schönen alten Wellenmuster aus 
himmelweicher Merinoschäfchenwolle gestrickt.

Die Keramikknöpfe hat meine Cousine selber handgewerkelt 
und mir einige davon vermacht (DANKE!)

Danken möchte ich auch für eure so lieben guten Worte zu meinem Befinden. 
Ach, das ist mir richtig peinlich.

Es ist dennoch alles gut gelaufen bei DaWanda, 
hat Freude gemacht und neue Bekanntschaften gebracht.
Also - alles gut!

Ganz herzlich WILLKOMMEN möchte ich auch den NEUEN sagen.
Wundervoll, dass ihr da seid.

*

Lieb grüßt euch Gisa.

Kommentare:

  1. Auf diesen wunderschönen Stulpen haben die Knöpfe eine würdige Plattform gefunden.
    Das passt so wunderbar als ob es zusammen auf die Welt gekommen wäre ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Zusammen auf die Welt gekommen' - ach Ute, das hast du aber ganz wunderschön gesagt. Vielen Dank!!!

      Löschen
  2. Liebe Gisa,

    schade, dass du den Markt nicht so aktiv betreiben konntest, wie du wolltest. Nun hoffe ich, dass es dir wieder gut geht und sehe, dass deine Handarbeitslust nicht gelitten hat. Die Stulpen sind jetzt farblich nicht MEINS, aber das Muster mag ich und die Knöpfe sehen wirklich edel aus.

    Sei mit herzlichen Frühlingsgrüßen bedacht von

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die sind nicht nur wunderschön gestrickt, liebe Gisa. Sie sind auch noch ganz fein beknopft und herrlich fotografiert. Eine Augenweide mal wieder hier bei Dir!
    Ich schick Dir ganz warme Frühlingssonnenstrahlengrüße und eine liebe Umarmung!
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  4. Na, die kann man im Moment supergut gebrauchen......kaum ist die Sonne hinter einer Wolke verschwunden, friert es mich gar fürchterlich ;-)) Die sind toll geworden ♥

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sind die Stulpen geworden und die kleinen grünen Knöpfe sind wie für sie gemacht!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa, ja die Knöpfe sind auf den Stulpen genau passend, wie dafür gemacht;-)). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gisa,
    die Stulpen schauen sehr originell aus, sie könnten aus der Landlust sein, schön rustikal und natürlich, mag ich manchmal sehr gern.
    Lieben Gruß
    Taty
    Taty

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisa,
    Deine Frühlingsstulpen sind wunderschön.

    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen