Dienstag, 24. Juni 2014

Mein Herz schlägt auch für Hauswurze




Ich liebe sie.
Die Hauswurze.
Die fetten Hennen.

Sie sind so unkompliziert.
So menschenfreundlich.
Sie ägern nicht mit Eintrocknen,
sie produzieren kein schlechtes Gewissen,
weil man wieder mal eine Pflanze des 
Trockentodes hat sterben lassen ...

Nein, sie sind ganz sympathisch.



 


Nachzucht.

Mögt ihr sie auch?

Eure Gisa.

Kommentare:

  1. Ooh ja! Letzte Woche habe ich mir auf dem Markt drei verschiedene gekauft.
    Morgen mache ich ein Foto und zeige mal wo eine davon jetzt wohnt.
    Für die anderen beiden suche ich noch eine Dauerheimat....
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. JAAAAAA, ich liebe diese grünen Kraftprotze auch so sehr und habe mir schon ganz viele kleine Nachzüchtlinge herbeigeschafft :-)

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe sie sehr!
    Ich habe sogar meine Müllbox damit verschönt, vielleicht siehst Du es Dir auf meinem Blog an.

    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, mittlerweile mag ich diese fleischigen Gesellen auch sehr gerne. Früher fand ich die eher nicht so ästhetisch (und Kakteen mag ich heute noch nicht). Aber beim Hauswurz gibt es mittlerweile auch so wunderschöne verschiedene Sorten.
    Die Fetthennen hingegen, die mochte ich immer schon - besonders die, die im Herbst so schön blühen!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,

    ich oute mich: ich mag die "Fette Henne" nicht so gern. Ich habe sie zwar auch im Garten, und da darf sie auch blühen. Aber ansonsten nenne ich sie Schwiegermutterblume. Das ist nicht abwertend gemeint, sondern besagt nur, dass Schwiegermutter sie mag und sich die Blüten der fetten Henne auch in die Stube holt oder auf das Grab von Schwiegervater setzt...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa, ja, ich mag sie auch die fetten Hennen und andere Sukkulenten. Die sind wirklich total unklompliziert.
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen