Mittwoch, 18. Juni 2014

Was bleibt - sind Maschen




Ersteinmal danke für alles Kommentieren - und dass ihr auch diese Blogflaute kennt.
Das verbindet nochmal so sehr.
Aber auch auch das Wiederkommen ...

Schon wieder sind kühle bis kalte Tempis gemeldet. 
Schafskälte. War die nicht schon? 

Aber dann hoffe ich auf mal ausgeglichenes Wetter.
Beständigkeit.

Das ist - so scheint mir - heute ein Fremdwort geworden.
In mancherlei Beziehung.

Beständig aber ist, dass ich immer wieder Maschen stricke ;-).
Ungebrochene Lust!


Edit: OHHHH! Böser Fehler! Es ist NICHT die #2 - sondern die #3!!!



Ich habe Wolle sortiert.
Dabei ist mir diese nicht unbeträchtliche Menge der DROPS Loves You #2 
(leider - bis auf 1 Farbe - bei DROPS ausverkauft; allerdings gibt es auch #3 und #4) 
ins Blickfeld geraten.
Ich glaube, erst jetzt erkenne ich wirklich das Tolle und Schöne 
an dieser Wolle vom Alpakatier.


Weiter im Programm (Label: Mia pour Bébés) sind natürlich die RolliRingelings.
In allen Farben.
Derzeit bin ich bei den Gelbtönen.
Ich bin sehr angetan davon.

Seid von ♥en lieb gegrüßt.
Eure Gisa.

Kommentare:

  1. Liebe Gisa,

    ja ja, die Beständigkeit ist in unser aller Leben wohl eher nur ein Gastspiel. Aber was wäre Leben ohne Veränderung??? Natürlich braucht es aber auch immer ein bisschen Bestand.....da ist doch dein wunderschönes "Nadelspiel" genau das Richtige ;-))
    Wunderschöne Bilder wieder ♥

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Beständigkeit, liebe Liv, du sprichst mir aus dem Herzen! Auf dein Drops-Produkt bin ich gespannt! Die Babymützchen sind zum Verlieben!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa, na wird das erste ein "Wellenbrecher" ein Frangiflutti (oder so ähnlich). Das Muster kommt mir nämlich bekannt vor;-))) Deine Streifenmützen mag ich auch - ich verstehen gar nicht, warum gelb momentan immer so stiefmütterlich behandelt wird. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. In Gelb ist das ja ein Traum!!! Mensch da müsste man auch gleich noch mal klein sein! Herrliche Wolle, herrliche Streifen, einfach HERRLICH! :-)
    Freu mich schon sehr auf Freitag zu unserm Plauderstündchen!!!!!
    Bis dahin Deine S.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gisa,
    ich habe heute gelernt, Blumen zu häkeln, bei dem Wetter macht man das eher :)
    Lieben Gruß
    Taty

    AntwortenLöschen