Sonntag, 17. August 2014

Grün ... wie überraschendes Unkraut







 Das, was hier zu sehen ist, ist keine reguläre Zimmerpflanze!

 
Sondern blankes Unkraut! :-)
Cool, nä?

Is' einfach so aus der Erde gewachsen.
Die wirkliche Pflanze sieht man ja in der Mitte des Topfes.

Also, nehmt einfach mal Erde aus dem Garten und lasst euch überraschen! ;-)


Was ich sonst noch mache - heute am [fast] verregneten Sonntag?
Das ...





Ihr Lieben!!!

Ich möchte mich ganz herzlich für eure 
lieben und netten Kommentare bedanken.

Man erlebt im wirklichen Leben 
nicht so viel schönen Zuspruch,
denke ich grad' ...

Deshalb
viele liebe
HUGS!!!

Und liebe Grüße!!!
Von en!
Eure Gisa.

~♥~

Kommentare:

  1. MHHHHH i glaub des isch GIRSCH bin
    ma aber nit sicher,,,
    übrigens mit dein LETZEN SATZ
    hast sicher recht,,,,

    de liaben WORTE hier tuan einen guat gelle
    hob no an feina SONNTOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön deine Handarbeiten, überhaupt die rosa Geschichten finde ich wunderschön. Ganz liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Gisa, ich schicke dir auch ein paar hugs and kisses! Ich finde deine Handarbeiten ganz wunderbar - ich habe aber heute noch nicht viel gehandarbeitet, denn wir hatten fast strahlenden Sonnenschein. Ich hatte dafür ganz viel Hausarbeit, aber jetzt ist alles geschafft und da kann ich dich besuchen und deine Arbeiten bewundern:-))). Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Und dann hat es auch noch so ein richtiges saftiges Grün! Ich finds wunderschön!
    Man hat im Blog so viel netten Zuspruch weil ja auch nur die Leute etwas schreiben, die es so meinen.
    (bis auf wenige Ausnahmen). Wer sich so gar nicht für unsere Hobbies interessiert, der merkt sich auch unsere Blogs nicht....
    Ach wie auch immer.... ich liebe die Bloggerei und Kommentare.
    Ich wünsch' dir schöne Träume von flauschigen Wolldingen ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gisa,

    ja auch Unkraut kann hübsch sein. Sollte ich auch mal versuchen und einfach Erde aus dem Garten in einen Topf packen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen