Dienstag, 19. August 2014

Und wieder grüßt .... TILDA










Nach langer, langer Zeit habe ich mir wieder mal die  
Tildabücher 
hervorgeholt.

So ein wenig hatte man (hatte ich) sich doch müde gesehen.

Hach, ich weiß noch, als die 'Mania' begann: 
Tilda-Tilda und wieder Tilda.
Hinten und vorn.
Oben und unten.
 
Was habe ich -haben wir- genäht ... 
und gemacht ... 
und geschmückt.

Und dann war's mal gut.

Nun bin ich am (nochmaligem) Entdecken, 
dass es so viel Nützliches gibt, 
wofür ich wieder einmal ein paar Stöffchen bereit legen könnte - 
und die Scheren schleifen ...
um etwas Schönes zu nähen.

Mal sehen, was dabei herauskommt.

(Vielleicht habt ihr ja auch Bücher,
die einen erneuten Blick vertragen könnten?
Erzählt doch mal ...)

*

Meine Lieben, herzliche  
Dienstagsgrüße!

Eure Gisa.


~♥~

Kommentare:

  1. HUHU!!!! Danke für deinen lieben Kommentar :) Ich freue mich, dich dadurch gefunden zu haben :)
    Versuch das mit der Pesto unbedingt.... Ich fasse es nicht, wie lange ich mir das nicht zugetraut habe. DABEI... ist es echt ganz einfach!!!
    von Königstochter zu Königstochter
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Oooh.... ich habe sicher noch mehr als viele Bücher die einen zweiten oder sogar dritten Blick verdienen.
    Morgen schau ichmal was ich zeigen könnte ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    ich bin jetzt schon gespannt, was du aus deinen vielen Tildabüchern zaubern wirst! Mit Sicherheit wird es genau so schön wie alles andere von dir"
    GGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. So ist das mit den Trends... Ich habe auch ein paar Bücher, die ich eine zeitlang nicht aus der Hand gelegt habe. Deko-Liebe zum Beispiel...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen