Mittwoch, 24. September 2014

Allerlei




Ich war einige Zeit nicht hier - es war viel los - 
aber von Herzen möchte ich euch danken für alle lieben Kommentare, 
die mir viel Freude bereiteten (und es immer noch tun).

Nun werde ich auch wieder mehr Zeit haben, 
um eure schönen Blogs zu besuchen.
 Das hat mir schon gefehlt, aber es war einfach keine Zeit übrig.

Momentan ist Marktpause.
Erst im Oktober wird es weitergehen,
dass die Kisten und Kästen neu gepackt werden müssen.

Es war eine tolle Zeit, hat viel Spaß gemacht 
und auch der Verkauf war gut.

Ich kann nur Mut machen, es selbst einmal zu versuchen, 
wer kreativ ist und selber Dinge herstellt, 
damit an einem Markt (DaWanda oder ähnlich) teilzunehmen.
 


Und nun zeige ich ein wenig, was noch so geworden ist.



 Anhängerle - für Schlüssel, an Ketten, an Lederbänder usw.



 Nostalgie in Herzenform aus Leinen und alten Mangeltüchern.


Rollrandmützchen.


 Pferdchen zum Liebhaben.


Dicke Socken. Aller Art.

Noch mehr zu sehen gibt es in meinem Shop.


Ich schick euch vielel liebe Grüße!

Eure Gisa.

~♥~

Kommentare:

  1. Wunderschöne Sachen in diesem Post - wie immer!
    Lass mal schön weiter die Nadeln glühen für Märkte und weitere Posts...
    ich kann mich hier nie satt sehen!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa,
    das sieht alles wieder wunderschön aus. Die kleinen Stümmelchen auf den Mützen sind so dezent, verleihen aber das gewisse Etwas. Besonders gut gefallen mir die Stoffpferde. Schade, dass ich schon so groß bin.
    Herzliche Grüße passend zu deinen Anhängern, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    es ist immer eine grosse Freude bei Dir etwas Neues zu sehen, ich komme aber fast jeden Tag vorbei, auch um die "alten Sachen" wieder zu finden.
    Seit zwei Jahren bewundere ich schon deine Arbeit, Du inspirierst mich, gibst Tips und Mut. Wie jetzt. Seit Monaten überlege ich, ob ich versuche meine Handarbeiten zu verkaufen. Verschenken tu ich sie schon seit langem, aber Verkaufen ist etwas anderes. Ich werd's jetzt aber versuchen.

    Danke!

    Ganz-ganz liebe Grüsse von betti

    AntwortenLöschen
  4. Du meine Güte, was du alles geschafft hast. Wundervoll!
    Die keinen Pferdchen sind mein persönlicher Favorit.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gisa,
    da hast du ja tolle Sachen gezaubert.
    Da ich ein großer Fan von Herzen bin, gefallen mir deine besonders gut.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,
    soooo viele wunderhübsche Sachen: Die Häkelherzenschlüsselanhänger (an denen werde ich mich wohl nie satt sehen),
    die genähten Herzen (aus tollen Stoffen), die Ringelmützen und Socken und - oh - diese Pferdchen (sowas von entzückend). Ach ich wünschte, ich könnte meine Tage mit dem Herstellen so schöner Dinge verbringen *seufz*.
    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja echt schön, dass Du erfolgreich warst,
    sind ja auch schöne Sachen, die Herzen gefallen mir sehr!
    Lieben Gruß
    Taty

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisa,
    die Mützen sind zuckersüß, schade, dass meine Kinder schon zu groß sind ;)
    Enkelkinder haben noch Zeit.
    Herzliche Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisa,
    ich war gerade in deinem Markt, oh man, so ein "Mädel" würd ich ja am liebsten für michselber kaufen... So ne rosa Lore oder so.... Soooo schön! Die anderen Sachen auch, die Bärchen..., das wär auch was für meine Praxis! Abe rich bin ja imme rverliebt in deine Herrlichkeiten, das weißt du!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ganz, ganz zauberhafte Werkeleien ♥♥♥♥
    Da ist soviel Herzblut in deinen Kunstwerken zu finden.....ich beneide dich um dieses Können ;o))

    Sei ganz, ganz herzlich gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gisa,

    was hast Du uns da schöne Bilder mitgebracht.
    Die Hkelherzen gehen immer, oder?! Ich liebe sie auch!!
    und die Mützchen sind ja allerliebst!!
    Deine Socken sind auch super klasse...ich trage sie selber (zwar nicht von Dir) schon seid zwei Wochen :D
    Die Mähne bei den Dalapferden finde ich eine Prima Idee. Das nehme ich mir mal mit zu Weihnachten für die Kleinste in unserem Hause, die ist absoluter Pferdenarr....
    Hach ja, wie gern stöber ich doch in Deinem schönen Blog...
    Jetzt wünsche ich Dir noch ein schönes Wochenende und stöber nochmal durch Deinen Blog
    Liebste Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gisa, so fein... eine schöne Idee, die Herzen mit kleinen Karabinern zu beseitigen, da kann frau sie jederzeit auch na eine Kette hängen... ich mag deine Farbkombinationen, schade, dass ich dich nicht mal an einem Stand besuchen kann, das ist einfach zu weit weg. Aber ich kann mir gut vorstellen, wie alles sehr harmonisch aussieht! liebe Grüße, JULE
    Danke fürs Mut machen mit einem eigenen Marktstand... ich steck da grad so in den "Kinderschuhen" mit meinen Armbändern...

    AntwortenLöschen