Samstag, 28. Mai 2016





... vornweg gleich erst einmal herzlichen Dank für eure lieben Kommentare.
(Ja, liebe HEIKE - ha, da hast du recht! Hihi ...)
Immer wieder so schön, was ihr dazu schreibt.



Heute gibt's nochmal ein bisschen Schmuck.
Ich hoffe, ihr könnt es noch ertragen?














Die Herzchen habe ich schon vor sehr langer Zeit
gehäkelt - und dann lagen sie ...

Nun aber habe ich mir die notwendigen Zutaten
zusammengesucht und meine Idee
von damals wahr werden lassen,


Ketten, einmal anders.


*


Zum Zeigen hätte ich noch ein romantisches Sommernetz.
Es ist gehäkelt und mit einer gestrickten Kordel 
und Rosenblüte verschönert.

Ursprünglich sollte es ein umweltfreundliches 
sportliches Shopping-Netz werden.
(Die sind jetzt in Arbeit! :-))

Aber ich habe Baumwolle
mit einer anderen Lauflänge verwendet
als gewohnt - und so ergab sich
das Ergebnis als zu klein.

Ergo modelte ich die Anleitung
um und "bastelte" etwas Romantisches
daraus.

(Tja, man darf bei so einer Arbeit
wahrscheinlich keine Jane Austen Filme gucken ...)


Aber romantisch durch den Sommer ist ja auch schön. :-)














Wer nichts selber machen möchte: Alles ist in den Shop gewandert. 



Ihr Lieben,
habt ein ganz schönes Wochenende!

Passt auf euch auf und bleibt behütet.



Kommentare:

  1. liebe mia, deine herzchenketten sind ja "herzallerliebst"... eine wirklcih schöne idee, ich liebe herzen und habe auch schon so manches gehäkelt... ob nun als kettenanhänger oder als schmuck für tasche, auf jeden fall eine tolle idee!! vielen lieben dank fürs zeigen und die inspiration, liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee die gehäkelten Herzensketten !!!Aber nicht nur die Ketten gefallen mir , auch das Shopping Netz ist die Wucht,rosa und grau mag ich auch. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    würde man mir von gehäkeltem Herzschmuck oder einer kleinen Netztasche mit Häkelröschen erzählen, würde sich mir spontan der Magen drehen.
    Wie kriegst du nur die Kurve, alles wunderschön und modern aussehen zu lassen? Ich finde das unglaublich! Sind es die Farben, die Formen? In der Gesamtheit hast du mich mal wieder völlig überrascht und überzeugt. Du hast Zauberhände!
    Einen feinen Sonntag, deine Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wie herzig und romantisch liebe Gisa ♥
    Und alles in meinen Lieblingsfarben :-)
    Komme derzeit gar nicht mehr von der Häkelnadel los und Du inspirierst mich schon wieder für neue Projekte. Dabei wollte ich heute wirklich mal dem Unkraut im Garten zu Leibe rücken ...
    Naja, man muss Prioritäten setzen, nicht wahr ;-) Wünsche Dir einen schönen Sonntag ♥
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa, die Herzchen sind so toll!!
    Gibt es dazu eine Anleitung, bitte?
    Ihre Form ist so edel, und als Anhänger perfekt.
    Auch das Netz ist total hübsch.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  6. die Herzchen sind wunderschön
    eine elegante Form
    und der Beutel ist allerliebst..
    der gänge doch als kleine "Handtasche" mit.. für Händy..Taschentücher und Schlüssel ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa,
    die Herzchen sind ja niedlich!! und das Häkelnetz auch! Ich hab ja gerade auch welche produziert und find sie selber sehr niedlich!!
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

    AntwortenLöschen