Sonntag, 21. August 2016

Maya






Diese Wolle von Woll Butt ist schon toll.
*Maya* 

Ich habe mich entschlossen,
noch etwas Kuscheliges für den Herbst/Winter zu machen.
Für die Livingabteilung meines Shops.

Ein dickes Plaid soll's werden.

Abguckt von/auf ozetta/Instagram gefiel mir diese Schlichtheit
so ausnehmend gut,
dass ich zur dicken Häkelnadel greifen musste.

Nun ja, natürlich musste ich auch wieder
Wolle nachordern, da das eine restliche Knäuel nicht reicht.


Weil ich ja schon die Sylter Mützen daraus gestrickt hatte.

Für die Mützen gibt's im nächsten Post eine kleine Anleitung.
Vielleicht mögt ihr ja wieder hereinschauen.


Bis dahin wüsche ich euch allen 
einen wunderschönen Sonntag
und eine frohe neue Woche!



Wir haben eben Grillzeug eingepackt
und ziehen mit Freunden ins Grüne ...


Take care ♥


Kommentare:

  1. Viel Spaß, beim Kuscheldecke häkeln, liebe Gisa.
    Auf die Anltg., der Mützen freue ich mich sehr.
    Sei herzl. gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich mag ich wieder gucken!
    Das Plaid sieht kuschelig aus! Das wird ein Meisterwerk 😀
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gisa,
    bei uns hat es so abgekühlt, dass ich mich sofort in das kuschelige Plaid wickeln möchte........aaaaber leider ist ja noch nicht fertig und morgen wird ja auch schon wieder warm....
    Die Wolle MAYA mag ich auch sehr gerne.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa,
    wo lebst du, sodass du heute im Grünen grillen konntest? Also hier in Winterberg war es nahezu herbstlich.
    Deine Decke wird superschön, total dein Stil. Das Luxusstück muss mindestens eine Million kosten, da es eine unglaubliche Arbeit und ein enormer Materialeinsatz sein muss. Gefällt mir sehr gut. Wie lieb, dass du uns von der schönen Mütze die Anleitung gibst. Dankesehr!
    Einen guten Wochenanfang, deine Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mia, ich habe dir schon ein, zwei E-Mails wegen deinem Gutschein Gewinn geschrieben. Kannst du mir kurz eine Rückmeldung geben (info.sinnenrausch@gmail.com), ob du die auch erhalten hast?

    Danke und lg,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,
    herzlichen Dank für das schöne Strickmuster. Nadelstärke 8 und die geniale Anleitung müssten dafür sorgen, dass man die Mütze an ein oder zwei Abenden fertig bekommt, nicht? Werde ich auf jeden Fall probieren.
    Herzlichste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa,

    davon eine Kuscheldecke zu häkeln, träume ich auch schon lange. Allerdings scheint mir die Wolle, die du da verwendest ziemlich "fein" - da häkelst du ja ewig (bzw. ICH würde ewig dran häkeln). Ich brauchte da wohl eher was mit Nadelstärke 16 oder so, hihihihi!

    Bin schon gespannt, wie die Kuscheldecke aussieht!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen