Donnerstag, 23. Februar 2017

In der Kürze liegt die Würze. Oder?





So. Fertig.

Man glaubt ja gar nicht, wie lange man (frau) mit
2,75mm Nadeln strickt.

Jedenfalls ich.

Für mich ist das schon richtige Arbeit ... ;-)
Aber schöne!

Es war spannend zu sehen,
wie sich der Farbverlauf zeigen würde.







Ich hab sie *Midsommar*Socken genannt.
Und sie passen ganz toll zum
*Midsommar*-Tuch.
Hier und hier.

Die Zauberbälle von Schöppel kann ich gut empfehlen.
Das Garn ist toll verzwirnt und lässt sich 
-trotz so dünner Nadelstärke-
sehr schön verstricken.





Um die Sache perfekt und schön zu machen,
gibt's die Socken
in einer schönen weißen Geschenk-Box.



*










Aus feinem Alpaca(Garn) ist dieses Garnitürchen
für die jüngsten Erdenbürger gestrickt.

Und wird ebenso in einer feinen Geschenk-Box verschickt.


Alles zusammen auffindbar im Shöpchen.


*



Meine lieben Blogger- und LeserInnen, 
das war's auch schon wieder.

In der Kürze liegt die Würze ... ;-)

Habt's gut - bis ganz bald!




Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Gisa,
    da scheint ja wirklich ein "Socken-Virus" ausgebrochen sein; Deine Socken und Söckchen sind super und wie alles bei Dir, immer sooooooooo nett verpackt.
    Ich bin zur Zeit auch am Socken stricken und natürlich mit Nadeln 2,5; das war auch eine Umstellung für mich; aber man gewöhnt sich d'ran.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja die Zauberbälle! Und wenn ich deine Söckchen so sehe...... Vielleicht sollte ich mir wieder mal einen gönnen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. das ist aber eine wunderschöne Wolle
    die Farben gefallen mir sehr gut
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen