Montag, 15. Mai 2017

Wabenschal




Oh, wie hinke ich hinterher.
Wo ist nur die Zeit geblieben?

Nun gut.
Ist eh müßig darüber nachzudenken warum.
Es ist halt so.

Ich habe so einiges ausprobiert, begonnen, verworfen, neu angenadelt ... sehr vieles tummelt sich nun in meiner Box für "Projekte im Prozess".

Zwischendrin hat's mich (uns!) auch fürchterlich grippal erwischt. Und das gleich 2x in Folge.
Da hat man schon zu tun, um wieder richtig auf die Beine zu kommen - und ans Stricken etc. zu denken war nicht drin. Die Lust dazu war ganz weit vergraben.

Deshalb - die Bonnetanleitung sollte auch auch schon lange geschrieben sein ... stöhn ... das Rauchzeichen muss aber noch ausbleiben. Aber ich geb's nicht auf, es wird schon werden.

So langsam kriecht die Kraft in mir wieder hoch, Nadeln halten zu können ;-).
Es ist schon echt verrückt, wie schwach man sich fühlen kann.

An Fotos kann ich euch nur die vom Wabenschal zeigen.
Der Schal ist fertig und auch schon bei der Besitzerin. Wie ich weiß, ist er genial angekommen.
Das freut mich natürlich.





 


Cotton Merino in blau, grau, beige, natur.
Wabenmuster.



*



So, viel Begonnenes will nun weiter sortiert werden.
Gedanken ausgebaut,
und Pläne umgesetzt.

Mal sehen, was wird.

Seid von Herzen lieb gegrüßt!






Kommentare:

  1. Bis man wieder ganz die Alte ist, wenn man mal krank war, geht einige Zeit ins Land. Man will das nicht wahrhaben, ist trotzdem so. Ich wünsche Dir viel Geduld mit dir selbst
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mia,
    der Beitrag hätte von mir sein können. Genau meine Farben und dann zuviel Begonnenes, zuviel neue noch nicht umgesetzte Ideen und Gedanken. Ich kann Dich so gut verstehen.
    GLG zu Dir und Deinen genialen Schal
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal ist toll.
    Dir, liebe Gisa, noch weiterhin gute Besserung.
    Herzlich, Manja

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass es Dir besser geht!
    Eine einfache Erkältung kann man noch "verstricken"
    aber wenn man keine Lust/Kraft zum Handarbeiten hat,
    dann weiss man, dass man krank ist....
    Lass es langsam angehen und genieß die Besserung!

    AntwortenLöschen
  5. Das Wabenmuster schaut super aus - und die Blau bis Grautöne sowieso!
    Gute Besserung weiterhin, liebe Gisa!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen