Dienstag, 30. Januar 2018

Herzlichst Willkommen zu →| COFFEE AND KNIT |← bei MIA ♥




Mögt ihr Kaffee?
Oder lieber Tee?

Also - ich bin eine bekennende Kaffeetrinkerin - und eine bekennende Strickerin.
Beides wird ganz oft bei mir gemütlich vereint.

Ich liebe diese Momente   den Duft es frischen Kaffees, das sich Mischen mit der Milch - aufgeschäumt oder pur  oder ohne Milch  die Crema  einfach herrlich.

Ich liebe das Knäuel weicher Wolle daneben, das Klappern der Nadeln, die Idee für ein Strickprojekt im Kopf.
Die Freude dabei.

Ich liebe diese sanfte Ruhe ...






Heute möchte ich euch von meinem "Kapselkaffee" erzählen.
Und davon, was dabei entstanden ist.



Espresso.

Ich liebe ihn. Heiß und kräftig - mit einem Stück Würfelzucker.
Meist einen doppelten ...

Und ich liebe Kapselkaffee (ich weiß - ich weiß ... nicht gerade umweltfreundlich - 
aber so einen am Tag, ich denke, das geht und ist vertretbar.
Zumal man die Kapseln gern weiterverwenden kann.)






Dieses Geräusch!
Dieser kräftige Duft!






Ich verwende BIO CLASSICO - ESPRESSO.

Und ich habe eine Cremesso-Maschine.

Auf der Homepage dieses Anbieters 
gibt es viele Kaffeesorten und -arten online zu kaufen.
Wir haben hier nicht immer die Möglichkeit,
viele verschiedene Sorten probieren zu können,
deshalb ist die Möglichkeit des Onlineshoppens [für mich] günstig.

Es gibt natürlich auch etliche Teesorten, 
was ich ebenso toll und gut finde.

(Ja, auch darüber kann man geteilter Meinung sein 
und endlose Debatten über sinnvoll oder nicht führen -
wie eigentlich bei allen Themen, oder?
Die/der Eine handhabt es so - und die/der andere so ...

Lassen wir uns leben  :O))


*


Und was habe ich dabei genadelt?

Die blaue Wolle oben führt in die falsche Richtung.

Rosa.
Rosa war's.

Und das wurde daraus:









Ein kleines Elfenmützchen.
Aus dem Elfengarten.

So für ganz neue Kindlein und einige Zeit darüber hinaus.
Warm eingehüllt und gut verpackt.

Das Mützlein habe ich aus einer weichen Merinowolle
in kraus rechts mit einer kleinen Unterbrechungskante 
gestrickt.
Es hat einen I-Cord-Rand und eine I-Cord-Schnur
zum Binden.

Das Besondere, wie ich finde, ist,
dass die Mütze nicht zusammengenäht,
sondern im Ganzen gestrickt wird.

Lange habe ich geknobelt - und dann hat's "Klick" gemacht ... ;-)


Die Anleitung dazu gibt es in meinem Shop per PDF.
Sie ist nicht schwer ...


*


So.

Und nun ist es Zeit, in den Alltag hineinzuschlüpfen.

Danke fürs Lesen und zur Kenntnis nehmen.
Ich weiß es sehr zu schätzen.

Und vielleicht mag ja die Eine oder der Andere
ebenso gern Kaffee - und dabei das Stricken.


Herzlichst,