Sonntag, 1. April 2018

Osterfreude







Meine Lieben, fast ein Monat ist seit dem letzten Eintrag vergangen.
Umso mehr freue ich mich, heute die Zeit zu finden etwas zu schreiben.

Es ist noch still vor den Fenstern und auch im Haus.
Noch genieße ich die ganz eigene Ruhe für mich.
Leise plätschert der Kaffee durch die Maschine, eine Kerze brennt, Morgendämmerung schaut durch
die Fenster.

Osterfreude überkommt mich.
Jesus ist auferstanden. Maria Magdalena war die Erste, die dem auferstandenen Jesus Christus begegnete. So bezeugt es die Bibel - so bezeugen es viele andere Chroniken und Schriften aus dieser vergangenen Zeit.

Und das bezeugen auch viele Menschen, die reale Erfahrungen mit diesem Gott, mit Jesus Christus gemacht haben.

Keine Kirche, keine Denomination kann uns dabei wirklich helfen, dies zu glauben. (Das wäre ein neues anderes oft unschönes Kapitel ...).
Für mich ist nur ausschlaggebend, was ich in der Bibel lese und was ich wie selber erfahren habe.
Und ja, ich bezeuge es: ER ist auferstanden.





Bis bald.
Und dann wieder mit ein paar Bildern
vom Gemachten.

So aber wünsche ich euch allen, meine Lieben,
ein frohes Osterfest im Kreise der Menschen,
die ihr gern um euch habt.