Mittwoch, 9. Januar 2013

Morgenkaffee schmusst mit Herrenwaschlappen!


Na, was für eine Aussage!!!

Ich dachte mir, dass Herren sich ja auch abseifen ;), und das für sie wohl auch ein paar Waschlappen fällig wären. Nun brütete ich über ein "männliches" Design - und fand die Krausrippen in unregelmässigen Streifen in nüchterner Farbkombi ganz passend.
Mal sehen, was das noch so wird.

Seid herzlich gegrüsst! 
Und danke - vielen Dank! - für die Mühe eures Kommentierens.
Eure Gisa.


Liebe Claudia-Motorradfrau - auf diesem Wege dir ein Strauss voller lieber Grüsse nach B.!

Kommentare:

  1. Hi,

    Herrenwaschlappen ,hmmmm . Die Idee ist klasse .
    Allderdings habe ich beim Wort Waschlappen gerade
    Kopfkino . Stelle mir meine "bessere Hälfte" vor beim D......... Ha , lassen wir das ;-)

    Die Farbkombi find ich super , Naturtöne generell fänd ich für die Herren gut . Viel Spass noch und

    ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Herren seifen sich ab??? Echt jetzt????
    Meiner nicht. Der stellt sich einfach unter das Wasser und schäumt. Aber er verwendet keine Waschlappen... Das ist eine wirklich interessante Frage:
    Seifen sich Herren ab? Also... normalerweise? Vielleicht ist meiner ja einfach nur nicht normal, was das Abseifen angeht.
    Können wir dazu eine wissenschaftliche Erhebung machen?
    Fragt sich
    das Landei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Eine wissenschaftlich Erhebung wäre gut, mein liebes Eichen. *kicher*
      Meiner - also mein Mann benützt schon ab und zu so einen Herrenlappen ... *grins*.
      Wahrscheinlich macht man's so, wie man's mit der Muttermilch mitbekommen hat.


      LG Gisa :))

      Löschen
  3. ... den Kaffee allerdings nimmt er gerne, der Landeimann.

    AntwortenLöschen
  4. Also, Gisa, du kommst auf Ideen... ☺ Und falls die Herren keinen Waschlappen brauchen, kann ihn ja immer noch Frau verwenden. Die Farben finde ich jedenfalls sehr schön und wenn ich so deine Fotos betrachte, dann sind diese Lappen doch zu schade zum Abseifen...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,

    die sehen voll edel aus und schöööööööööööööööööööön!
    Und ich gebe der Doro recht...fast zu schade zum abseifen...
    Lieblingsgrüße!
    Nielix

    AntwortenLöschen
  6. Ja, was für ein Titel ... grins. Der ist ja mal total knuffig!
    Liebe Gisa, mach es Dir gemütlich!!
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gisa,

    Im Moment habe ich keinen Blog mehr, weil Wordpress meinte, mir dem Blog wegen zuvieler Einträge zu sperren und alle meine Daten sind einfach weg. Ich bin total gefrustet.
    Aber ich werde oft bei dir vorbeischauen, das bringt gute Laune.

    Dein Titel Morgenkaffee schmusst mit Herrenwaschlappen, ein genialer Buchtitel..!
    Der Kaffee lacht mich an und der Herrenwaschlappen finde ich mit den ausgewählten Farben richtig schön.

    liebe Grüße, Patty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Patty, sowas gibt's doch gar nicht! :O/ Zuviele Einträge?
      Ich habe mich schon gewundert, dass ich gar nichts mehr von dir las.

      Komm - blog bei Blogger ... ;-)
      Sei ganz herzlich gegrüßt - alles, alles Liebe noch fürs neue Jahr 2013 - bleib schön behütet!

      <3lichst, Gisa

      Löschen
  8. Hallo Gisa,
    Deinen neuen Header find ich sehr schön!
    Ich möchte meinem Mann einen Umschlag nähen und bin ganz ratlos, was die Farben angeht, muss auch etwas Schlichtes sein, er hat halt einen anderen Geschmack :)
    Ich find den Herrenwaschlappen ganz hübsch und weich schaut er auch aus.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  9. Die finde ich klasse liebe Gisa!
    Mein Herr würde ja im Lieben niiiiiiieniiiiiiieeeenicht einen verwenden, aber so zum hinhängen wäre der doch auch ganz hübsch, gell?!
    Herzliche Grüsse, Bine

    P.S.: Ich verwende ausschließlich nur gestrickte Baumwollwaschlappen + Spültücher! Es gibt nix Besseres!

    AntwortenLöschen
  10. Jo, man könnte ja auch den Staub damit im Bad wischen :-) ... *kicher*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gisa - wie klasse mit der Zeitschrift... ich freue mich sehr!!!!

    GGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt sehe ich erst diesen Post, liebe Gisa.

    Also Herr Schwanenweiß benutzt auch einen Herrenwaschlappen (dem Großen habe ich es erfreulicherweise abgewöhnt). Allerdings wären ihm diese Farben zu hell, er steht auf dunkle Töne... auch bei Handtüchern.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen