Montag, 15. Juli 2019

Der Montag, der ein Montag war ... und einige Erklärungen




Klasse Titel, oder? ;-)

Mir fiel nichts besseres ein.
Heute ist Montag, und das wird es den ganzen Tag ein Montag sein.
Der Weisheit aller Anfang _ oder schon Schluss?

Aber nun genug mit dem [sinnlosen] Gebrabbel und zu den handwerklichen Tatsachen!


HALT _ zuvor allerdings noch meinen herzlichsten DANK an euch liebe Kommentatorinnen.
Es war sehr schön, euch zu lesen. So lieb ... ♥


Und nun zu den Tatsachen.
ABER auch hier noch einmal ein HALT! ...


... für ein paar Worte in eigener Sache zu den|meinen Bloginhalten.

In diesem Blog wird es sich in Zukunft (wie man sicher schon längst bemerkt hat ;)) nur um Gestricktes, Gehäkeltes, Genähtes, Erdachtes [Pattern], ganz selten um Gekochtes|Gebasteltes oder ähnliches drehen.
Auch immer mit dem Verweis darauf, dass diese Arbeiten hier oft meinen Job betreffen und somit kommt auch die Erwähnung meines kleinen Shops immer mal wieder zur Sprache.

Alles in allem aber soll natürlich das HERZ nicht fehlen _ und hin und wieder natürlich die Ausnahmen der Regeln _ also kleine Spritzer anderer Art eingeflochten werden.
Das werdet ihr dann sicher bemerken ... :)

DANKE für die Kenntnisnahme :-))). 


*


Und nun zu dem, was ich euch gern zeigen möchte.


Vor einiger Zeit "stach mir dieses wunderschöne DROPS-Garn ins Auge":


Kid Silk | BabyAlpacaSilk von DROPS Lanade


Und ich hatte auch gleich die Idee zur Verarbeitung:

Entweder ich häkle kuschelige WRAPS für Babyshootings, Babyshower etc. daraus, oder aber es werden federleichte lockere Tücher für alle möglichen Zwecke und quasi das ganze Jahr hindurch einsetzbar.

WRAPS hatte ich allerdings erst, also sollten es Tücher werden.
Gedacht getan _ bzw angestrickt:



Tatsache 1 _ FASHION


Tuch mit Kid Silk | BabyAlpacaSilk | Probe mit Belle von DROPS Lanade
gestrickt mit Nadelstärke 5.0mm


Hm, man sieht es vielleicht nicht so genau, aber das ist schon der 2. Versuch _ und dennoch wird das Tuch in dieser Art irgendwie schief und krumm und ja, auch etwas zu fest.


Schweren Herzens also trennte ich alles noch einmal auf und strickte das Tuch jetzt völlig anders:


Kid Silk | BabyAlpacaSilk von DROPS Lanade
gestrickt mit Nadelstärke 7.0mm

Ich glaube man sieht schon, dass das Tuch nun viel luftiger und flauschiger daherkommt.


An weiteren Tüchern _vorausschauend für die nächsten Saison_ arbeite ich so mal zwischendurch, wenn ich mal etwas Abwechslung brauche. Obwohl, Tuch ist Tuch, hm ... ;) ? ...


 Cotton Merino von DROPS Lanade
gestrickt mit Nadelstärke 4,5mm


BELLE von DROPS Lanade
gestrickt mit Nadelsträke 4.0mm


*


Tatsache 2 _ FIRST LOVE

Für die Kleinsten suchte ich ein schönes verspieltes Mützenmuster, welches nicht mit dem Verbot behaftet war: "nicht zur kommerziellen Nutzung erlaubt".

Da stoße ich oft auf (meiner Meinung nach) unfaires Verhalten der Designer, die ihre tollen Anleitungen zum Verkauf anbieten. Leider ist aber diese Verbotsregel miest erst nach dem Kauf zu lesen.
Das finde ich nicht okay und nicht fair.

(Anmerkung! _ Ich bezahle sehr gern die Designerarbeit _ auch gern einen Bonus, wenn man sie für ein paar Wiederholungen für den eigenen Verkauf verwenden darf. 
Gesagt sei noch unbedingt, dass es natürlich etliche Designer gibt, die den Kunden erlauben, ihre Anleitungen mit Nennung des Designers und in kleiner vertretbarer Stückzahl zu verwenden. Dafür an dieser Stelle ein dickes DANKESCHÖN!)


Jedenfalls suchte und fand ich diese wunderschöne kostenlose Anleitung bei DROPS.
Und ich finde sie gut zu arbeiten und den jeweiligen Größen anzupassen. 





rosa + blau _ BabyAlpacaSilk von DROPS Lanade gestrickt mit Nadelstärke 3.0mm
taupe _ Baby Merino von DROPS Lanade gestrickt mit Nadelstärke 3.0mm


*


Tatsache 3 _ myHOME

In Arbeit befinden sich Projekttaschen.
Aber davon schreibe ich im nächsten Blog.


 PARIS von DROPS Lanade
gehäkelt mit NS 5.0mm


Bomull Lin von DROPS Lanade
gehäkelt mit Nadelsträke 5.0mm

Genannte Artikel jetzt oder später im Shop erhältlich.




Habt ganz lieben Dank fürs Schauen, Gucken und Interesse.
Und seid von ♥en lieb gegrüßt, bis zum nächsten Mal 







Dienstag, 2. Juli 2019

Es gibt viel aufzuholen (Anleitung | PDF]




Was ist das nur für ein Wetter!

Die Einen mögen diese Hitze und fühlen sich pudelwohl. (Ich gönn's von Herzen!)
Und die Anderen stöhnen (darunter auch ich) leidend darunter.

Nun ja, das lässt sich meteorologisch nicht ändern, aber real life vielleicht doch.
So mit Schüssel kaltem Wassers, einer frischen Gartenbrause, oder (was ich viel betrieben habe) _
mit SICHNICHTBEWEGEN! :-)))

Na ja, so ganz wahr ist es nicht, denn mit den Händen geht das so schon. So handarbeitsmäßig.
Man muss nur die richtige Wolle zwischen den Fingern haben, dann ist das machbar. ♥

Gerne zeige ich euch, was seit dem letzten Mal so geworden, entstanden und ausgedacht ist und wurde. (Komischer Satzbau - aber ich lass das jetzt mal so ... ;-))



BEREICH _ myHOME _ Platzsets | Untersetzer





PLATZSETS
TOPFLAPPEN
UNTERSETZER
in verschiedenen Farben.
Traditionell-konservativ-erprobt gehäkelt.
Baumwolle PARIS von DROPS.
(Anleitung | PDF vorhanden _ siehe unten)




BEREICH _ Accessiores _ Netze | Beutel



Einge Netze verschiedener Art und in diversen Farben und Wollen.
Baumwolle _ und Merino(wolle).
Gehäkelt und gestrickt auf die unterschiedlichste Weise.
Mit und ohne Muster/Motiv.
(Kostenlose Anleitung für kleine Netze hier.)





BEREICH _ WELLNES & KÜCHE _  Putztücher | Waschtücher | Seiftücher | AbschminkPADS







PUTZTÜCHER
SEIFTÜCHER
PEELINGTUCH mit ABSCHMINKPADS
Alles aus verschieden starken Baumwollgarnen.
Gehäkelt _ in unterschiedlichen Mustern.





BEREICH _ FASHION _ Handstulpen





SOMMERLAUNE
SILBERDISTEL
STAUBSCHÖN
3 verschiedenartige Stulpenpaare.
Die ersten beiden sind feine Sommerstulpen aus Baumwollgarn.
Wunderbar leicht und doch an kühlen Tagen wärmend.
Ein Traum sind die rosafarbenen Stulpen aus Alpaca und Seide | staubschön - weil sie wie ein Hauch daherkommen ...
Die Sommerstulpen wurden mit Rüsche und einem feinen Lacemuster verziert.
Die Alpaca_Seide_Stulpen sind gestrickt _ angelehnt an *MIAs* allererste ALMA-Stulpen.
(Anleitung | PDF vorhanden _ siehe unten)




So, ihr Lieben, für heute soll's das gewesen sein.
Es liegt natürlich noch viel mehr hier _ dies aber beim nächsten Mal,
wenn ihr mögt.

Ich wünsche euch eine Zeit des Aushaltens und Genießens.
Nicht zuviel und nicht zuwenig in euren Tagen.


Ganz ganz lieben Dank für's Schauen und (evtl.) für's Kommentieren.
(Auch für das letzte Mal ... ♥)


Für die Unlustigen, die Nichthandarbeitenden ;-))
können diese Produkte gern in 

MIAS MARKT

hier oder hier
erworben werden.


Für das eine oder andere Produkt 
gibt es auch eine Anleitung | PDF
hier und/oder hier.


Von Herzen






Montag, 1. April 2019

FIRST LOVE im APRIL




Die erste Liebe ist besonders, unvergesslich, alles umwerfend _ weil neu, fremd, berauschend, allumfassend. Nicht wirklich zu verstehen. Voller Freude, aber auch voller Schmerz ...

Nein, ich meine nicht die erste Liebe der Jugendzeit (oder auch später) für einen Mann bzw. Frau, sondern die erste Liebe für das eigene Baby.
Sie ist etwas ganz sonderbares _ sie weckt Gefühle in uns, die wir zuvor nie kannten.

Diese erste Liebe dieser Art erfasst uns aber auch beim Anblick anderer Babys.
Da ist so ein Blick aus den Wolken, ein Blick von "dort" ... einfach nur bezaubernd.

Ja. Und nun komme ich mal auf die Erde zurück und bekenne mich zu solcher Liebe. Ganz einfach. Weil ich Enkel und ja, auch Urenkel habe _ und mich bestens damit auskenne! :)

Zur Zeit haben wir 3 ganz kleine, etwas größere Enkelchen (außer denen, die schon Teenies und auch im Erwachsenenalter sind).

Die Kleinen sind einfach ZUCKER! Ich kann's nicht oft genug für mich sagen.
Und sie regen eben auch die Phantasie bzw. die kreative Seite in mir an.

Und so entstand eine minikleine Babykollektion fürs Kinderzimmer _ eben die *FIRST LOVE*:

Lange Rede, kurzer Sinn _ hier sind ein paar (etliche) Fotos (vlt animieren sie euch dazu, auch so kleine Dinge herzustellen ...):







Girlande. Babyboy. Herzen.
Genäht. Gehäkelt.
Mit Buchstaben bestückt.






Girlande. Babygirl. Herzen.
Genäht. Gehäkelt.
Mit Buchstaben bestückt.

Die genähten Herzen haben ein Maß von 12x15cm, die gehäkelten 4,5x8cm.
Die ganze Girlande hat eine Länge von ca. 73cm.


*








Zirbenspänekissen.
Für den ruhigen Schlaf (d)eines Babys.
Fürs Regal. Für die Kommode ... o.dgl. ...
Mit einem gehäkelten Herzquadrat benäht.
Mit Inlett und Druckknöpfchen.

Das Maß der Kissen beträgt 20x40cm.
Das Inlett ist mit frischen duftenden Zirbenholzspänen gefüllt.

Hier findest du ein paar Infos über die Wirkung von Zirbenholzspänen.


*



Greiflinge.
Umhäkelt
Zum Anclippsen.



*


So, das wär's für's erste.
In Arbeit habe ich noch Buchstaben _ gehäkelt.
Mal sehen, wie ich das hinbekomme.

♥ Ich danke euch herzlichst für alle ♥
lieben Worte, für alles Interesse.

Ich wünsche uns einen tollen 
Monat April!
Bleibt gut behütet.



Herzlichste Grüße



Dienstag, 26. März 2019

Ich lass' mich nicht stressen!




Hallo, meine Lieben!
Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare und Nachrichten.
Ich finde es immer sehr interessant, wie man doch so ähnlich tickt _ in bestimmten Dingen.
Schön.

Ja, das mit den Ufos geht wohl einigen so _ und ja, man[frau] sollte sich echt nicht stressen.

Damit meine ich negativen Stress.
ABER (langgezogen! ;-)) _ es gibt ja auch diesen positiven, motivierenden Stress, der einen vorantreibt und ganz viel Freude schenkt und bei dem der Tag eben 48h haben könnte!

Da werde ich dann wieder unzufrieden, wenn ich vor lauter Motivation plötzlich irgendwie stillstehe _ und überhaupt nicht weiß MIT WAS JETZT BEGINNEN???!!!

Nun ja, ich glaube DAS Dilemma ist zu lösen ... :o))) _ und KEIN Weltuntergang.


*

Das 1. Foto bzw. dieses Arbeitsstück vom letzten Post existiert nicht mehr.
Wollte nicht so wie ich wollte ;-) ... 

Fertig geworden ist:

Positiv für die Umwelt, weil ... ihr wisst schon ... (ich kann's eigentlich nicht mehr hören [ne, ich schäme mich nicht]; für mich sind diese Dinge AUCH und hauptsächlich schön und nützlich und praktisch _ weil sie mir gefallen. An die Umwelt denke ich eigentlich immer ...)

Aber wir wollen hier ja keine Diskussionen über diese Dinge betreiben (ich jedenfalls nicht), das wird schon außerhalb dieses Tools genügend gemacht. Und jeder einigermaßen vernünftige Mensch verhält sich auch vernünftig. Gut also.





Obst-, bzw. Gemüse NETZE
Simpel, aber praktisch.
Ohne großen Firlefanz.
Du füllst das Netzt und kannst es in deinem Zuhause gleich aufhängen.
So hat es dein Gemüse, Obst fein luftig ...

Gehäkelt aus der DROPS LovesYou#9.


*




Fertig geworden ist diese 
BABYCARDI
gehäkelt aus der DROPS Belle,
was ja ein tolles und konfortables Mischgarn
aus Baumwolle, Leinen und Viskose ist.
Dadurch ist das Jäckchen eine richtige FRÜHLINGSFREUDE!

Hautfreundlich, atmungsaktiv, luftig und doch wärmend.


*


Noch viel mehr hockt auf meinen Nadlen.
Aber davon beim nächsten Mal.

Bis dahin
passt auf euch auf!




Mittwoch, 13. März 2019

Sind das Ufos?



Eine Frage, die sich immer wieder stellt ist, warum habe ich so viele Ufos?
(Oder stehe ich da allein da? *grübel*)




Na gut. Ein Ufo ist das nicht direkt. Eher etwas Neues, was sich dazwischengeträngelt hat.
Nein, keine Schale _ aber ... watet mal ab. Wenn es gewachsen ist, zeig ich es _ und dann kann man es (hoffentlich ;-)) auch erkennen.
[Garn: DROPS Muskat]



Hm, nein auch das ist kein direktes Ufo.
Es ist ein Immerwährendes.

An Platzsets häkele ich immer mal wieder, sie entstehen zwischen all den anderen Projekten.
Sie sind wirklich so nützlich und _ ja, auch wirklich schön.
Sie können _ auf dem Tisch platziert _ einem Zimmer eine ganz besondere Note geben, je nach Farbwahl.
[Garn: DOPS Paris]



Und nein, ein wirkliches Ufoteil ist auch der kleine niedliche Cardi nicht.
Eher ein Wiederholungsprojekt. Eine Wiederholungstat.
Nachdem ich mich ja so maschenmäßig vertan hatte, musste der Cardi _ fast fertig _ wieder gerippelt werden. [Gucks du hier.]

Aber jetzt wird er werden. Und das nächste Cardiprojekt wackelt schon herum ... :o)
[Garn: DROPS Belle]

[Werbung unbezahlt | unbeauftragt]


Bis zum nächsten Mal ...