Freitag, 23. Mai 2014

L und A - im Kreuz




Heute komme ich euch mal verkreuzt! ;-)

Diese Monogrammarbeit ist so tröstlich. Zwar brauch's die ganze Aufmerksamkeit - und sehr gute Augen, die ich leider nicht mehr so habe, aber ich helfe mir mit der Lupe - aber es mach viel Freude Kreuz für Kreuz zu sticken - dabei laufen die Gedanken ...

Bin selber gespannt, was das mal werden wird. 

Ganz lieben DANK sage ich euch lieben Kommentierenden. So schön!

Die liebe Elke meinte, dass die Schwester vom Michel aus Lönneberga *Lina* geißen hat ... genau! Das stimmt. Und sie ist so eine Niedliche ... Diese Serie wird wohl ihren unverwechselbaren Charme nie zu Ende versprüht haben. 

Das Vertraute, Beständige und Heimelige darin 
spricht doch immer wieder die Seele an.




Kreuzstich auf 12er Leinen.
Stickgarn: Einfädisches dänisches Blommstergarn (pflanzengefärbt).


Seid lieb gegrüßt
von Gisa.

*

Kommentare:

  1. Huhu Mia,..
    Die kleine Schwester von Michel hieß IDA,.. Lina war die Magd ;-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Diese verzierten Monogramme mag ich auch sehr gerne und sticke auch immer wieder mal welche für's Lädchen.
    Deine Farbwahl gefällt mir auch sehr gut!
    Sei lieb gegrüßt von
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Buchstaben hast du gewählt - herrliche nostalgisch!!!
    Ganz liebe Grüße aus Ö!
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft sieht das aus, liebe Gisa. Es erinnert mich daran, dass meine Oma auf alle Wäschestücke der Aussteuer die Monogramme ihrer Enkel gestickt hat.

    Sonnige Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Für mich als Stickerin sind deine roten Buchstaben auf hellem Leinen eine richtige Augenweide! Bin auch gespannt,was du daraus machst!
    Ja, und das Wetter macht was es will, da müssen wir uns reinfügen! Wenn ich einen Wunsch frei hätte,dann würde ich sofort Sonnenwetter( 25°-30°) bestellen und nachts darf es mal leichten Regen geben! ;-))) Das wäre auch in deinem Sinne,oder?
    Danke für deinen lieben Kommentar und sei sehr herzlich gegrüßt!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. WUNDERSCHÖN......ich sticke auch gerne und verwebe mit jedem Stich meine Wünsche und Gedanken in die Arbeit. Was kann es Schöneres geben, als so ein wunderschönes, mit Liebe gemachtes Stickteil ♥♥♥♥

    Sei herzlich gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Da geht auch mir das Herz auf, liebe Gisa. So fein geschwungene Buchstaben sind eine Freude. Ich muss auch bald wieder ein paar Kreuzchen sticken, da wartet noch so einiges auf mich.
    Nun wünsche ich Dir ein entspanntes und hoffentlich sonniges Wochenende
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich möchte sooo gern auch sticken können!!! Deine beiden Monogramme sind einfach wunderschön ...
    Ganz liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen