Sonntag, 19. Dezember 2010

HILFEEEEEEEE!!!

Naja - zuerst wünsche ich euch einen gesegneten 4. Advent!

(Ist es wirklich schon wieder soweit? ...)


Besinnliche Stunden beim Flockenfall, bei Kerzenschein und Stollen oder Plätzchen oder Tee und Kaffee - ganz wie ihr wollt!

Ich stell euch mein Licht dazu ...







Und ich zeige euch schnell noch, was in den letzten Tagen in unserer Straße zum Stadtpark los war: nämlich fuhren da im ständigen Intervall LKWs voller Schneeladungen herum und kippten ihre weiße Last auf einer großen Parkfläche ab.

Unsere Innenstadt hatte die Räumung mehr als notwendig!!!



So, und nun zu meinem Hilfeschrei! ;-)

Schaut euch mal diese tolle Schneeflocke an! Ich würde sie gern nacharbeiten - aaaaaaaaaaaaaaaaber - üsch kann kein Englüsch!
Kann/könnte mir das jemand übersetzen oder in etwa erklären, wie's geht? Ich wäre euch sowas von dankbar!!! - und bleibe mal gespannt.

Euch allen einen gesegneten, frohen Adventstag!

***

Hallo ihr Lieben! - die ihr mir bei der Übersetzung helfen wolltet: Das Problem ist gelöst :-) (lieben Dank, Mrs.Flushpool!) - Ja, ihr hattet recht - es sind nur Luft- und feste Maschen.

Jetzt habe ich eine schöne Übersetzung.

Heute Abend wird probiert ... Nun geht's erst einmal zur Gemeindeweihnachtsfeier! :-)

Alles Liebe euch!

Kommentare:

  1. Huhu,
    wünsche Dir auch einen gesegneten 4. Advent. Die weiße Pracht läßt dieses Jahr keine Wünsche offen, bei uns hat es in der Nacht wieder geschneit und wir (mein Mann + ich) waren auch schon Schnee schippen. Wenn Du Dir die Anleitung genau anschaust, wirst du sehen, dass es nur Festemaschen und Luftmaschen sind. Gehe Bild für Bild und wirst es gestimmt schaffen. Englisch kann ich Dir leider auch nicht übersetzen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liv :),
    bei uns schneit es auch so viel wie schon lange nicht mehr. Meine Jüngste ist sehr begeistert. Die Autofahrer sind nicht so glücklich.
    Bei der Anleitung kann ich Dir übersetzungstechnisch auch nicht so helfen. Bisher habe ich nur Strickübersetzungen gefunden. Ich denke aber, wie Jeanette schreibt, dass es sich nur um Luftmaschen und feste Maschen handelt. Also 5 LM zum Ring, fM, 3LM, fM, 3LM.....bis Du 6 Schlaufen hast. KM und dann weiter in der 1. Schlaufe mit 1fM, 3LM, 1fM,
    2.Schlaufe: 1fM, 3LM, 1fM usw.
    Viel Spaß!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. liebe liv,
    du hast ein wunderbares blog!
    herzliche adventsgrüße, elvi

    AntwortenLöschen
  4. Schnee, Schnee, und nochmals viel, ja zuviel Schnee in allen Landen!!
    Liebe Gisa,
    obwohl es ja bei Euch noch viel mehr an "Schneemassen" gibt, was ich auf Deinen so wunderschönen Schneefotos sehen kann, als bei uns hier in NRW.
    Es ist alles so Chaotisch auf den Straßen, wir fahren oder gehen nur wenn es sein muß.

    Dir und Deinen Lieben wünsche ich gemütliche und kreative Stunden und ein ganz besinnliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr!!!

    Herzlichst verbunden, Barbara!

    AntwortenLöschen