Samstag, 19. Februar 2011

Toddler Slippers & Japanese Flowers

Bei goodknits gesehen und klar - gleich ausprobiert.
♥ Ich danke euch lieben fHf's, die mir bei der Anleitung-Übesetzung geholfen haben! ♥


Wolle: LEA -50% Viskose - 50% Polyacryl - weich und leicht schimmernd.
Gleich zu finden in meinem Lädchen.



Und noch: Japanese Flowers gesehen bei Attic24 - inspirieren lassen und Anleitung erstellt.
Anleitung von mir in Livs Handarbeit
Wer mag, darf sich gern bedienen - viel Spaß!

~~~ ♥ ♥ ♥ ~~~

Euch allen ein schönes Wochende!

Kommentare:

  1. Das sind ja süße Schühchen.
    Die sind echt toll geworden.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Bianka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Liv,
    die Schühchen sehen klasse aus!Gefallen mir total gut.Wie dick ist denn deine Häkelnadel dafür?
    Vielen Dank für deine lieben Zeilen bei mir.Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Ein ganz schönes Wochenende mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. liebe gisa,
    häkeln wird für mich immer ein buch mit sieben siegeln bleiben :o
    ich bewundere deine arbeiten sehr!
    herzliche sonntagsgrüße von elvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    mensch die Schuhchen sind süß und vielen Dank für die toLLE Anleitung für die schönen Häkelblümchen!!! Die Blümchen auf meinen Muffins sind ein paar Blüten von meiner rosa Hortensie gewesen, die hab ich oben draufgedrückt, als der Guss noch nicht fest war, aber gegessen haben wir sie nicht mit.
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  5. Hej Gisa,

    also diese kleinen Schuhe haben es mir ja wirklich angetan!!!!

    Du bist eine Häkelzauberin!

    Hab einen schönen Wochenanfang! Katja

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für Deine lieben Worte,
    ich bin ganz beseistert von der Vielfalt, die ich bei Dir gefunden habe.
    Es ist so viel, dass ich mir noch einmal richtig Zeit nehme, mich durchzublättern.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude!!
    GGLG Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Hej Gisa,

    vielen Dank für Dein Lob... *grins*

    Also, ich habe die "altbekannte" Cotton quick in flieder, dunkelflieder, apricot, violett, weiß, naturweiß, grün verwendet. Das Plaid wird diesmal nicht so groß - bin selbst ganz gespannt auf meinen "freestyle".

    GGLG Katja

    P.S. Hab mir gestern die LandLust gekauft ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, die Sache mit den Anleitungen :o)
    Bei mir geht immer alles ohne und wenn mich mal jemand fragt, wie ich das gemacht habe....
    Die Handtücher habe ich mit COTTON FUN gestrickt mit Nadeln in der Stärke 3,5.

    GlG Jane

    AntwortenLöschen