Samstag, 29. Oktober 2011

Küchen-News

Wir sind fertig.

Die Wände sind bis ein Stück unter die Decke in einem lichten Hellgrau gestichen.
Decke und die obere Wand in weiß.
Die Abschlusskante fehlt noch - die wollen wir selber malen.
Dazu muss uns aber erst noch etwas einfallen! ...

Der Fußboden ist auch neu. Hellgrau gewischt.

Die Küchenbank wurde neu bezogen, bekam auch noch eine Schutzauflage.
Neue Kissen - mal so oder so zu drehen.

Das Möbel ist schon lange vom Schweden - tut noch gern seinen Dienst.
So im neuen Kleid. Auch vom Schweden.
(Es ist schon das Dritte! Geht superprima!)

Unschwer die schedische Deko zu erkennen ... ;)
Gefüllt mit den Nüssen von Tochters Baum!

Meine Worpsweder Streichmusiker.
Vor Jahren schon gestickt - und immer noch geliebt.

Das minikleine Regalchen, das ich mal in einem kleinen Dekoladen kaufte, hängt im Flur,
der die gleiche Farbgebung und Fußboden wie die Küche bekommen hat.
Regal und Schränkchen (beides vom IKEA:) sind im Flur weiß gestrichen.

So wirkt alles einheitlicher und größer.
Der Apfel (die Äfpel) war(en) auch mal vom Schweden.


Das war ein klitzekleiner Blick in die Deko.
Ach ja, mir gefällt meine Küche :o).
Sie ist jetzt hell, skandinavisch und ja - eben ganz anders.
Genialer Aufheller für trübe Herbsttage.

Ihr Lieben, habt vielen Dank für eure Kommentare, die ich immer gern lese - und darüber nachdenke.
Seid herzlich gegrüßt! Ich wünsche euch ein frohes Wocheende - und frohe Feiertage!
Gisa.

~*♥*~

Kommentare:

  1. Mönsch, Liv, was ist das gemütlich! Schade - mal wieder - dass Du nicht um die Ecke wohnst.....

    Genieß Deine gemütliche Küche

    liebe Grüße
    Finema

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liv,
    ich schreibs hier auch noch mal: Total schön!!!!!!!!!!!! Ich kann mir dich richtig darin vorstellen, in deienr gemütlichen Küche! (In meiner Vorstellung hast du ja viel Ähnlichkeit mit den "Frauen aus Bullerbü....":o)
    Liebe Grüße SAbine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liv, das sieht ja sehr gemütlich aus!
    Toll!In so einer Küche macht kochen sicher Spaß.
    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Bullerbü,
    deine Küche ist der Hammer. Eigentlich ja schon immer ein Wohlfühl-Schmuckstück, aber nun so neu und in blau und grau, ich finds sehr herrlich. Ich hoffe natürlich, dass ich das gute Stück auch bald persönlich erleben darf. Küchen sind ja irgendwie immer was Besonderes, gelll?
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  5. Hey Gisa - die neue Küche schaut einfach genial aus!!! Und die vielen liebevollen Details - einfach original DU ;)) Den selben Sitzbezug hat meine Eckbank auch - auch vom Schweden ;))
    Schön, wieder Zeit zu haben, bei dir vorbeizuschauen!

    AntwortenLöschen
  6. Ja, was soll ich noch sagen:
    es ist sooo gemütlich und beweist sehr viel Geschmack.
    Ach, wäre da ein Plauscherl schön,
    liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gisa,
    Deine Küche ist soo schön und gemütlich geworden. Die Farben gefallen mir sehr, auch die Bank mit dem neuen Bezug und den Kissen, und der Stuhl und die übrige Deko....es sieht alles toll aus!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisa...
    ich bin auch ein Blau-Weiß-Fan..deshalb bin ich restlos begeistert von all dem, was ich da sehe!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisa,

    die Küche ist sehr geschmackvoll eingerichtet und dekoriert. Alles passt wunderbar zusammen. Da kann man sich sehr wohlfühlen.

    Es gibt wahrscheinlich wenige Haushalte in Deutschland, die nicht wenigstens ein Teil vom Schweden in der Wohnung stehen haben. So auch bei mir: Bücherregale und mein Metallbett. Die Sachen sind gut durchdacht und ließen sich immer superleicht aufbauen - auch von mir.

    Ich wünsche Dir viel Freude in Deinem schönen Zuhause!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie schön und gemütlich es bei Euch aussieht, da hat sich doch die Mühe gelohnt. Da möchte man gleich auf ein Tässchen vorbei-kommen.

    Herzliche Grüße

    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gisa,
    schön, dass du mich gefunden hast, dein Blog gefällt mir auch sehr gut, so viel blau, hihi!
    Werd mich noch ein bisschen bei dir umschauen.
    Hab noch einen schönen Feiertag (bei uns ist jedenfalls Feiertag) und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  12. Wegen meiner Wochenendabstinenz habe ich glatt die Küche verpasst, liebe Gisa. Ist das ein Traum, mit diesen blauen Möbelstücken. Da wollt ihr bestimmt nie wieder rausgehen...

    AntwortenLöschen
  13. ja wirklich sehr schön! so richtig gemütlich habt ihr`s gemacht! :-)

    lieben gruß und danke für deine lieben worte!
    nora

    AntwortenLöschen