Montag, 24. Oktober 2011

Im Blickwinkel

LinkWie schön ist das. Vorfreude. Im Herbstwind auf die Engelslichter.
(Aus der neuen Landlust).




Kleine Deko. Minimal. Im Herbst.


Vor den neuen, lichtgrauen Wänden.




Was braucht man zum Leben?
Rosa P. brachte mir die Erinnerung an Mascha Kaléko.

Von ♥♥♥en Grüße!

Kommentare:

  1. Deine Deko gefällt mir, es ist wirklich weniger oft mehr.
    Der Anhänger ist wunderschön.
    Was man zum Leben braucht? --
    Genieße jeden Tag, als ob es dein letzter wäre, es kann so schnell vorbei sein,
    liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja... Mascha Kaléko... sooo schön!
    Und sooo schön sieht es auch bei dir aus :-)

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Schön, Liv! Ich mag auch minimalistische Deko.... Mir gefällt auch in der neuen LandLust die Deko mit den Birkenrinden und den Hagebutten... Muss mich aufmachen, um alles einzusammeln....

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Finema

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa,

    schön, die hellgrauen Wände mit der Deko.

    Mascha Kaléko - schön, die Erinnerung an sie!

    Einen schönen Tag und viele Grüße!

    Martha E.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn wir sie nicht hätten, die Mascha, die Eva, die Emily (Dickinson), die Elizabeth (Barrett Browning). Die Welt wäre wahrlich um so viel ärmer...

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. hallo gisa, ich hab mich soooooo gefreut, mal wieder bei dir vorbei zuschauen, schöne dinge zu sehen und vor allem, dass du mir geschrieben hast!! danke!!! bin den sommer irgendwie nicht zum bloggen gekommen, das wird sich aber (hoffentlich)bald ändern! dir alles liebe ♥birgit♥

    AntwortenLöschen
  7. Die neue Landlust ist wirklich sehr schön in diesem Monat. Ich habe sie kostenlos bekommen, für zwei Ausgaben - Schnupperangebot von der Messe.
    Die Engel vorne drauf sind soooo schön. Und Mascha Kalèko liebe ich auch sehr.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  8. Ohh...du hast ja so einen schönen Krug den ich schon so lange suche. Die restliche Deko ist natürlich auch nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  9. "Alles steht schon im großen Plan..." Wunderschön, das Gedicht von Mascha Kaléko. Toll auch das Schmuckherz!

    Minimal, Deine Deko, aber passend zum Hellgrau der Wände. Sicher würdest Du Dich bei mir nicht wohlfühlen. Ich mag es sehr verspielt und ein wenig kitschig. So hat jeder einen ganz eigenen Geschmack...oder auch Männer, die ihn mitgeprägt haben.

    Ganz liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  10. "Mascha Kaléko" liebe Gisa, ist mir kein Begriff, aber die Zeilen klingen romantisch schöön.
    Dein ganzer Post mit der hübschen Deko ist eine wundervolle Augenweide.
    Hach, das Herz, ist ein absolut toller Hingucker!!!

    Sei gaaaaanz lieb aus NRW gegrüßt, Barbara ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Mascha Kaleko mag ich auch sehr!

    AntwortenLöschen