Mittwoch, 18. April 2012

Mit der Zunge stricken?

Kennt ihr das auch?
Ich wundere mich, dass mir der Zungenmuskel, der ganze Kiefer so weh tut beim Stricken?
Ha, ich verkrampfe jedesmal so sehr, wenn ich die Randmaschen stricke, weil sie schön fest sein sollen ... tztztz ...


Der gemeine Waschlappen in hellblau. :)


 Die Farbe ist genauso, wie sie im Shop abgebildet war. Eben herrlich babyblau. Sanft. Und schön.



... und auf ein Neues. Dunkelbeige? Hellbraun? Ne - Milchkaffee
Da wird man schon bei der Morgenwäsche auf ein wohlfühliges Kaffeetässchen eingestimmt. :O)

♥ 
Bis zum nächsten Mal bleibt schön gesund!
  Und froh. Und heiter! 

Kommentare:

  1. Erst mal Danke für die LINK-Einleitung !
    Zungenmuskel ? Da laufen gerade witzige Bilder im Kopf ab."Dauergrins " Ne der Nacken ist bei mir der Übeltäter aber eigendlich nur beim Stricken, Häkeln läuft beschwerde frei .
    Aber es hindert Dich ja nicht wirklich wie man an den Tollen Sachen von Dir sieht.

    Ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa,

    es wird Zeit, dass ich wieder bei dir hereinschaue. So zauberhafte Dinge sind bei dir entstanden: dein Bindfadenhäkelkörbchen, das bestimmt einiges aushält, die wundervollen Waschlappen aus der Paris, mit der ich ja ebenfalls gerade stricke, leckerer (schon gegessener) Vanille-Pudding und nicht zu vergessen die heutige Ausschau auf weitere Produkte aus dem Haus Nummer 5.

    Dieses sanfte Hellblau hat es mir angetan. Fast kommt es dem heutigen Himmel über Berlin gleich, denn mit den Wolkenschleiern sieht er heute genau so aus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. ;o)))) Bei mir verkrampft sich allerdings nicht nur die Zunge. Ich breche mir dabei die Finger....
    Wunderschöne Dinge hast Du gearbeitet. Alles richtig klasse geworden. Das Körbchen hat es mir besonders angetan.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Ich stricke ja nicht, aber ich hatte am Anfang des Dauerhäkelns ja ständig mit Sehnenscheidenentzündung zu tun... ob ich auch zu verkrampft war?!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,
    die Waschtücher aus Drops "Paris" sind wirklich bezaubernd. Du strickst sehr gleichmäßig und schön. Tolle Arbeiten!

    Ich habe noch "Paris"-Reste. Jetzt weiß ich, was ich daraus machen kann. Danke!

    ♥liche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,

    ja, vor allem die Finger.... wenn man sich so verbissen hat beim Stricken. Ich mag mir die Bilder von den hübschen Paris-Farben gerne anschauen. Die Wolle verstricke ich auch gerne.

    Viel Spaß für Dich dabei.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. ...hm, dieses Phänomen kenne ich bislang nicht....;D
    Das Hellblau ist wundervoll,
    aber auch das Milchkaffeefärbige ist schön!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen