Donnerstag, 9. August 2012

Petite Cabane

Ganz ladylike in brombeer.





Kleiner Hut (petite Cabane) mit Rollrand für sie süßesten aller Damen.
Im Halbpatent gestrickt auf Nadel 5 mit Lang Yarns Merino 120.

Das Blümchen und die Blättchen sind gehäkelt und ein Knöpfchen angenäht.

Die Anleitung habe ich hier gefunden und leicht abgändert.

Zur Zeit macht mir Handarbeit nicht nur Freude, sondern sie wirkt auch therapeutisch.
In all den Wirrnissen dieser verrückten Zeit ist sie eine feste Komponente.
Wie gut das Gott eingerichtet hat.

Danke für alles Lesen und Kommentieren. Man ist ja doch gespannt darauf ...

Sei lieb gegrüßt! .................... ♥♥♥ ........... ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    das ist ja ein hinreißendes Hütchen, das sieht so süß und so zart aus - ich bin ganz verliebt.

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Gisa

    ein sehr schönes Hütchen hast du wieder gestrickt....gefällt mir sehr gut. Einfach tolle Sachen die du immer wieder zauberst und in deinen Blog einstellst.Bin begeistert!!!

    liebe Grüße an dich,
    Patty

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    wunderschön kann ich nur sagen. Diese Farbe ist ebenfalls herrlich, nachdem ich die Blautöne schon so schön fand ;)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    was für ein goldiges Mützchen, die Farbe ist einfach wunderbar und die Blüte dazu, perfekt. Auch der kleine Seemannspulli gefällt mir sehr, einfach nur süß.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,

    wie zauberhaft das Mützchen wieder aussieht. Da fällt eine kleine Maus, die das trägt, sofort mit ins Auge.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. ...nein, wie süß!!!

    Das mag ich... :O)

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Allerliebst, ich liebe deine Handarbeiten so sehr und freue mich jeden Tag das ich deinen Blog entdeckt habe.

    Vertrau dich dem Herrn an und sorge dich nicht um deine Zukunft! Überlass sie Gott, er wird es richtig machen! ♥(Psalm 37, 5)

    Lieb Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  8. So ein süßes Beerchen!

    Ja da hast Du Recht, Hast und Eile, Zeitnot und Betrieb, nehmen mich gefangen, jagen mich.
    Ich bin froh, dass es bei meinem Mann und mir noch nicht so schlimm ist.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Liv,
    ...für die süßeste aller Damen..., schriebst du!
    Warum ist dieses schnuckelige Teilchen dann noch nicht bei mir??? "grins" ???????
    Nein!!!, nicht für mich, sondern damit ich es an die süßeste aller kleinen Damen weitergeben kann, you know! ;-)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen