Sonntag, 31. März 2013

Die frohe Botschaft!



Das Grab ist leer!
ER ist auferstanden!
Das Licht hat die Finsternis besiegt!

"Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?
Er ist nicht hier, er ist auferstanden."
(Die Bibel - Das Evangelium nach Lukas - aus Kapitel 24)
 


*

Maria von Magdala
 
Maria aber stand draußen vor dem Grab und weinte. 
Als sie nun weinte, schaute sie in das Grab
und sieht zwei Engel in weißen Gewändern sitzen, 
einen zu Häupten und den andern zu den Füßen, 
wo sie den Leichnam Jesu hingelegt hatten. 
 
.Und die sprachen zu ihr: 
Frau, was weinst du? Sie spricht zu ihnen: 
Sie haben meinen Herrn weggenommen, 
und ich weiß nicht, wo sie ihn hingelegt haben.
Und als sie das sagte, wandte sie sich um 
und sieht Jesus stehen und weiß nicht, dass es Jesus ist. 
 
Spricht Jesus zu ihr: 
Frau, was weinst du? Wen suchst du? 
Sie meint, es sei der Gärtner, und spricht zu ihm: 
Herr, hast du ihn weggetragen, so sage mir, 
wo du ihn hingelegt hast; 
dann will ich ihn holen. 
 
Spricht Jesus zu ihr: 
Maria! 
Da wandte sie sich um und spricht zu ihm auf Hebräisch: 
Rabbuni!, das heißt: Meister! 
 
Spricht Jesus zu ihr: 
Rühre mich nicht an! 
Denn ich bin noch nicht aufgefahren zum Vater. 
Geh aber hin zu meinen Brüdern und sage ihnen: 
Ich fahre auf zu meinem Vater und zu eurem Vater, 
zu meinem Gott und zu eurem Gott. 
 
Maria von Magdala geht und verkündigt den Jüngern: 
Ich habe den Herrn gesehen, und das hat er zu mir gesagt.  
 
(Die Bibel - Das Evangelium nach Johannes - aus Kapitel 20)

*

Von ganzem Herzen österliche Grüße!
Und ein Danke für alles Begleiten durch diese Karwoche.
Eure Gisa.
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Gisa,
    frohe Ostern - der Herr ist auferstanden.
    Ich habe mich so gefreut diese zentralen Bibelstellen des Christentums hier in einem Kreativblog lesen zu können. Vielen Dank für diese klaren teilweise sehr schwer zu begreifenden Worte, sie sind der Kern unseres Glaubens und für mich persönlich auch der Grund weshalb ich Ostern feiere.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Fest.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisa,
    auch ich wünsche dir und deiner Familie frohe und gesegnete Ostern!
    Danke für deine Texte und Gedanken in der Karwoche, die mir sehr gefallen haben!
    Herzliche Grüße
    Liza

    AntwortenLöschen
  3. Dear Gisa,
    Happy Easter to you!!
    Greetings
    Jarka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa,

    am Karfreitag war ich nicht hier, Herrn Schwanenweiß ging es gar nicht gut...

    Danke für diese lehrreiche Woche und frohe Ostern!

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Grüße und ein friedvolles Osterfest,wünsch ich dir♥
    Liebe muffingrüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Gesegnete Ostern dir und deinen Lieben, liebe Gisa!

    Hab ganz viel Osterfreude in deinem Herzen und bewahre sie dir -

    das LandEi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Liv,
    ich grüße dich zurück mit dem österlichen: "Ja, ER ist wahrhaftig auferstanden!"
    Welche Freude, welches Glück!!
    Ganz liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisa,
    Dir auch ganz frohe Ostern und danke für Deine Texte in dieser Woche.

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen