Sonntag, 17. März 2013

Ich musste es - die Zweite!


Hallo, ihr Lieben am Sonntag!


Ganz, ganz lieben Dank für eure Kommentare zum vorherigen Post - und dass euch dieses Buch hier und da auch "infiziert" hat. Meine Begeisterung hält immer noch an :-) - und wer mit dem Buch liebäugelt - dem sei trostvoll gesagt: Es läuft ja nicht weg ............ ;-))!!!

Gestern nun packte mich doch der Wahn - und ich MUSSTE einfach diese Stulpen mal ausprobieren,




zumal geschrieben steht, dass man auch Strumpfgarn dafür verwenden kann (und nicht unbedingt dieses teure vorgegebene Garn [für die blauen Stulpen habe ich mir aber doch nicht verkneifen können es zu bestellen ...].
Tja, und wie das so ist, hatte doch *frau* tatsächlich noch eine ganz neue Dogge graues Strumpfgarn auf Lager - und he! - sogar dieses tolle Webband befand sich in meinem Fundus [hatte ich eigentlich ganz vergessen *schäm*] .

Naja, nun das Muster etwas umgerechnet (ich konnte einfach einen Rapport weniger einrechnen), da NS 2 angegeben war, ich aber nur NS 2,5 hatte - und los gings.

Hätte ich gewusst, dass ich 5x neu beginnen musste, ehe es klappte, hätte ich wohl lieber nicht mitten in der Nacht rumgetüftelt, sondern gleich heute morgen erst begonnen.

Aber *frau* will ja alles gleich und sofort und jetzt ...
Nun klappt's und ich finde es so schön.

Lässt sich ganz einfach stricken - und die Armweite stimmt auch. :-))





Nun wünsch ich euch einen schönen und gesegneten Sonntag!
Eure Gisa.

Denn Gott der HERR ist Sonne und Schild;
der HERR gibt Gnade und Ehre.
Er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen.

Die Bibel - Psalm 84 - Vers 12



Kommentare:

  1. Wunderschön! Zum Glück läuft das Buch nicht weg, liebe Gisa, zum Glück. Irgendwann in diesem Jahr will es bestimmt auch bei mir einziehen!

    Schönen verstrickten Sonntag noch!
    liebe Grüße sendet Dir
    Finema

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuhh.... Das Muster hab ich irgendwo!! Und Strumpfwolle (natürlich) auch.
    Dass ich keine Armstulpen trage muss mich ja nicht davon abhalten es mal zu versuchen ;o)
    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Ach nee, liebe Gisa, ich glaub ich kann doch nicht warten ;-))
    Die Stulpen sind ne Wucht, so zart und fein anzusehen. Ich schlag jetzt zu, es muss ja keiner erfahren hihi .... Bis später ....
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hey, Gisa, das wird wirklich schön!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,
    die Stulpen werden wunderschön, ob ich nicht auch..., na mal sehen.
    Dein Biblvers gefällt mir auch.
    Ich wünsche dir eine gesgnete neue Woche.
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,

    die Stulpen sind wunderwunderwunderschön. Ich habe sie in der Art schon bei versponnenes in der letzten Woche gesehen. Die "darfst" du gerne in dein Lädchen setzen, denn sie lösen den "auch haben Reflex" aus.Ich wünsche dir einen gesegneten Wochenstart und alles Liebe. Ina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön die Stulpen, mit dem Spitzenrand wirken sie so fein und edel.
    Liebe Sonntagabendgrüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gisa,

    ich finde deine Stulpen mit den Spitzen, einfach wunderschön.

    Ich wünsche dir einen entspannten Montag.

    LG, Patty

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch hat doch bestimmt Suchtpotential, liebe Gisa.

    Immer diese Verführungen. Aber ich möchte mir ja auch Stulpen stricken. Oder hast du noch welche in deinem Lädchen. Muss ich doch glatt mal schauen gehen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen