Sonntag, 22. Dezember 2013

Es rennt die Zeit!




Und schon hat uns der letzte Adventsonntag wieder.

Kaum zu glauben, dass diese 4 Wochen schon herum sind.
So schnell eilt die Zeit dahin ...

Wie gern denke ich an meine Kinderzeit zurück, als mir alles viel entschleunigter vorkam - oder auch war?
Ich glaube doch, dass ein Leben ohne Handy, iPhon etc., ohne PC, ohne TV irgendwie direkter, authentischer war. Damit will ich die guten Neuerungen natürlich nicht verdammen (was wären wir ohne PC, ohne Bloggen *grins*), aber 'es beherrscht' doch mehr als man möchte, denke ich, das Leben ...

Ich hab ein wenig versucht, hier und da Ruhe zu finden.
Dabei halfen die Nadlen ... :))






 Für die Wad'ln!




Für die süßen Jüngsten!
Das wandert gleich ins Marktregal.

Ich wünsche euch einen gesegneten Sonntag, 
wertvolle Stunden und ein schönes Miteinander.

Lieben Dank fürs Lesen. 
Herzlichst, eure Gisa.

Kommentare:

  1. Meine liebe Gisa,
    ja, die Zeit rennt nur so und es ist schon wieder 4. Advent. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen ganz wunderbaren Adventssonntag und dann natürlich gesegnete Weihnachten, frohe Festtage und ein gutes Miteinander. Vielleicht und hoffentlich ergibt sich im neuen Jahr ein Weidersehen an einem Deiner/Eurer wunderbaren Marktstände, darüber würde ich mich sehr freuen.
    Herzlichst
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gisa,
    Du hast recht. Dennoch bin ich sooooo dankbar über all die Neuerungen und Entwicklungen die es seit meiner Jugend gegeben hat. Ich möchte sie nicht missen - erweitert sie mir doch jeden Tag etwas meinen Horizont und bringt mich etwas "weiter" hinaus. Das hätte meine direkte Umgebung vielleicht nie so fertig gebracht.
    Aber die Zeit vergeht mir auch zu schnell... ich muss lernen das Wörtchen "MUSS" aus dem Gedächtnis zu streichen. Und das ist hartes Brot, wie Du schon am letzten Satz erkennen kannst. ;-)

    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein wundervolles Weihnachtsfest,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    Haben Sie einen gesegneten Sonntag ..
    Die vierte Kerze brennt.
    Diese wunderschön entsteht.
    Ich mag die Heizung Handgelenk.
    Liebe Grüße
    Jarka

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wirklich - die Zeit rennt. Aber ich bin eigentlich ganz froh, dass deshalb auch endlich der ganze Stress nun ein Ende hat und sich jetzt hoffentlich die Tage entschleunigen...
    Deine Stiefelblitzer (?) und Mütze und Schuhchen sind wieder ganz wunderschön geworden. Ich liebe es immer sehr, deine Sachen anzuschauen!
    Nun wünsche ich dir eine ganz fröhliche gesegnete Weihnachtszeit und schicke dir liebe Grüße!
    Deine Doro

    AntwortenLöschen
  5. wundersschöne wollwerke!!!
    herzlichste 4.adventsgrüße & beste wünsche für stimmungsvolle festtage ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  6. .... ich nochmal... das ist dann eher nur gedanklich eine Rundstricknadel und ganz egal von welcher Länge. Du verteilst die M auf den Hölzchen, ziehst die obere Nadel soweit heraus, dass Du die M der unteren Nadel abstricken kannst und dann wechselt das Ganze. Guck mal hier http://www.youtube.com/watch?v=m37DoJmqNbw So geht das ja auch mit den Socken. Wenns noch nicht gehen will, meld Dich gerne nochmal. Ich brauch bei sowas "Neuem" auch gern mal noch eine und noch eine Hilfe, weil ich dreiminensional etwas unterbelichtet bin .... hihi
    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur du, nicht nur du *grins* - danke aber für deinen Tipp. Davon hörte ich schon mal und werde mich nun ernsthaft damit beschäfigen. Danke du ... und einen frohen letzten Tag vor Heilig Abend ... (((o))) - deine Gisa.

      Löschen