Donnerstag, 18. Dezember 2014

Manche mögens einfach









Zwischen all den Weihnachtsdingen, Vorbereitungen, 
Heimlichkeiten habe ich mir eine einfache Häkelarbeit gesucht. 

Ich empfinde es so beruhigend, 
nichts falsch machen zu können bei diesem Muster, 
wenn einen doch noch tausend Gedanken durch den "weihnachtlichen" Kopf rasen, 
oder man so nebenbei einen netten Film verfolgen möchte, 
eine TV-Diskussion - oder ein Gespräch führen - oder ... naja, ihr wisst schon.

Das Tuch besteht nur aus Luft- und festen Maschen. 
Und doch hat es eine grandiose Wirkung, meine ich.
Ich habe hier herrliche Merinowolle verwendet.

(Tipp: Maschenzahl [LM] muss durch 3+1 teilbar sein.
Wenden.
1 LM übergehen.
 1 Reihe fM. 
 Wenden. 
 *6 LM -2 M übergehen.
1 fM in die nächste fM.*
*-* Bis Ende wiederholen.
Wenden.
3 KM bis zur Mittes des 1. Bogens,
6 LM - 1 fM in den nächsten Bogen usw.
bis zum Ende.
Wenden.
3 KM bis zur Mitte des 1. Bogens usw.
Solange häkeln, bis noch 1 Bogen vorhanden ist.
An den 2 Seiten, die zur Spitze laufen,
eine Muschelkante anbringen.)


Alles Liebe für die letzten Tag vor dem Fest. 
Überschlagt euch nicht, wird alles noch ...

Eure Gisa.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch!! Es darf auch einfach sein :-)
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gisa,
    mir geht wie Dir; zwischen all' der "Hektik" einfach mal entspannen und dazu ist die Häkelnael bestens geeignet. Das Tuch ist so duftig und hällt den Hals bestimmt gut warm.
    Ich wünsche Dir noch schöne und besinnliche Vorweihnachtstage.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hach, du machst immer so bezaubernde Sachen, meine Liebe!
    Und Rosa ist so eine angenehme Farbe - tut richtig gut zwischen all dem Rot und Grün und Silber und Gold der Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Ja, manchmal braucht man einfach mal was Einfaches, um abzuschalten und herunter zu fahren. Und dein "einfaches" Tuch sieht dann am Ende gar nicht mehr so einfach aus, sondern total edel ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro, die auch noch 1000 Dinge zu erledigen hätte, aber jetzt mal was einfaches macht ☺

    AntwortenLöschen
  5. Du hast vollkommen recht.... eine einfache Handarbeit zum "Kopf-frei-kriegen" muss zwischendurch einfach sein. Wenn sie dann noch eine so tolle Wirkung hat - umso besser!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen