Montag, 18. Januar 2016

Happy Monday




Ja, schon wieder ich.
Aber ich möcht euch einfach nur sagen:

Ich strick mir heut den MONTAG schön!










Am Wochenende sind Stirnbänder auf
die Nadel gehüpft.

Sie sind gut bei diesem Wetter.
Und für die NICHTMÜTZENTRÄGER,
wie ich eine bin ...

Sie machen die Haare nicht so platt,
halten aber die Ohren schön warm.

Auch bei Hochsteckfrisuren sind sie ein Tipp!

Vielleicht habt ihr Lust,
ebenfalls Stirnbänder zu stricken?



Geht ganz einfach:


Mit Wolle für ca. Nadelstärke 5-6
22 Maschen aufnehmen.
Die Randmaschen immer rechts stricken.

Kopfumfang messen,
Beim rechts glatt gestricktem
Stirnband mittig einen Twist
einfügen 
(im WWW gibt es die Anleitung dazu).


Nachdem ich meine Finger aber echt
verwickelt und fast gebrochen hätte,
hat's dann geklappt ... *gg*


Die Enden fein mit Strickstich 
zusammennähen.
Den findet ihr auch in den
DROPS-Anleitungen.

Bei den Gezopften müsst ihr
Zöpfe stricken können. Logisch - öhöm ...
(Findet ihr auch wieder im WWW!)
Ist auch nicht schwer.

Dafür könnt ihr hier drauflosstricken
und müsst keine Mitte beachten.

Eine Anregung wäre noch
das Band in kraus rechts zu stricken.
Und mittig einen Twist einfügen.
Sieht auch toll aus.

Also! 
Strickt euch den MONTAG schön!


Eure Gisa.


Kommentare:

  1. Stirnband..... Du bringst mein altes Hirn noch auf Trab heute.... ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Gisa, du strickst dir den Montag schön, ich häkle ihn mir schön.
    Jetzt geh ich noch eine Hunderunde und dann gehts weiter mit Tischsets aus Baumwollgarn. Ein Bestellung meiner Tochter Clara für ihr neues Haus.
    In verschiedenen Grautönen...
    Ich schicke dir sonnige winterkalte Grüße aus Niederösterreich
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisa,
    der Montag fing hier heute wunderbar an: mit Mengen von Glitzerschnee und Sonnenschein! Jetzt, nachdem ich einen schönen Spaziergang hinter mir habe, werd ich mir auch mein Strickzeug schnappen:) Die Stirnbänder sehen toll aus!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisa,
    Sehr schön sind deine Stirnbänder,du bringst mich auf eine gute Idee eines zu stricken.
    Ich trage auch keine Kopfbedeckung ist aber ganz schön kalt auf der Stirn,wenn man einen Spaziergang macht.Wolle suchen und loslegen.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ja genau, das isses. Ich krieg grad keine Mütze passend hin. Da sitzt bestimmt ein Stirnband besser. Jetzt muss ich nur noch das mit dem Twist verstehen.
    Schönen Abend von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisa,
    das ist eine gute Idee von dir mit den Stirnbändern. Bei uns in Winterberg ist es dermaßen kalt, dass eine warme Wolle über den Öhrchen eine lebensrettende Maßnahme sein könnte. Die mit Twist gefallen mir ganz besonders gut. Du Liebe hast uns dazu gleich einen Link geschenkt. Tausend Dank dafür und gaaanz herzliche Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisa,

    das Zopfmuster des blauen Stirnbandes mag ich besonders. Es ist schlicht und trotzdem schön. Ich meine, dass ich als Kind eine rote Mütze mit dem Muster hatte.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen