Samstag, 17. Juni 2017

Kleine Dinge am Samstag



Wo fange ich an?
Ich merke, dass ich ganz schon hinterher hänge ... immer wieder und immer noch.

Aber gut. Ich denke, ihr kennt das: Wollen und Vollbringen sind zwei paar Schuh! :-)

Heute will ich und vollbringe ich hoffentlich auch.


Auf den Nadeln tümmelt sich so einiges.
Von dem, was ihr auf dem letzten Blog seht, ist nichts wirklich so richtig fertig (schäm).
Bei vielen braucht's nur noch das Fädenverstechen und Blocken und letzte Handgriffe.

Ich weiß nicht, derzeit tu' ich mich so schwer damit. Nicht gut.
Also werde ich heute mal sehen, was ich fertig bekomme.



Zu zeigen wären einige Dinge, aber eben auch alles in Arbeit, was mir aber so viel Freude macht.

Granny strickt für Kids. :-) Und ja, bald darf ich mich Ur-Granny nennen ... boah!
Ergo haben es mir verständlicherweise derzeit die kleinen Dinge besonders angetan.





Dieses niedliche Babyhalstuch ist inzwischen fertig.
Da es neutral bleiben sollte - also für Mädchen wie Jungen gleichermaßend passend -
habe ich mir dazu noch andere sehr schöne Holzknöpfchen organisiert.

Merino Baumwoll Gemisch in hellem Himmelsgrau.




Ein Tuch für Neugeborene
Passendes Mützchen in Arbeit.
In zartem Rosa.

Merino Baumwoll Mischung



*





Arbeitsfotos - dabei inspirierende Bilderschau.
Ja, auch Türen regen mich an ... :-)

(Schon komisch, wie das gleiche Himmelsgrau sich hier zeigt ...)






Kinderloop mit feinem Muster.
Merino Baumwoll Mischung





Kids - Strinbänder in Runde ohne Naht gestrickt.





Küchen - Bad - Utensilien
Tücher für alle Fälle.

Aus supertoller 100%iger Baumwolle 
60° waschbar.


Alles baldigst im Shop.


*


Meine Lieben,
euch ALLEN ein wunderschönes Wochenende.

Mit allem, was euch wohl tut.
Gemütlich auf dem Sofa, weil es draußen regnet und stürmt?
(Wie wohl hier bald ... )


Oder im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon.


Immer mit Kaffee oder Tee und Leckerem 
und Strick-/Häkelzeug dabei.


Oder mit einem tollen Buch.
Derzeit lese ich Hakan Nesser:

Das grobmaschige Netz
Ich LIEBE Thriller!







Kommentare:

  1. Ach so wunderschön alle deine Arbeiten! Ich muss immer sehen, dass ich eines nach dem anderen fertig mache. Aber dann kommt eine neue Idee dazwischen, die ich unbedingt ausprobieren muss und so habe ich einige UFO´s herumliegen.
    Ui Ur-Oma, das ist mal ein Wort und bestimmt ganz wunderschön!
    Liebe Grüße schickt dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Arbeitest Du 4-händig😄, Du Fleißiges Bienchen? So schöne, kuschelige Dinge lässt Du entstehen.
    Ich wünsche auch Dir ein schönes Wochenende mit spannendem Lesefutter und immer genügend Garn zur Hand!
    Sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja - ich liebe auch Thriller :).
    Wunderschön sind Deine Handarbeiten, ich bin immer wieder hin und weg. Und das Du bald Ur-Granny wirst ist ja wohl ein Ding... Verständlich das Dumomentan dann eher für die Kleinen strickst oder häkelst. Das Halstuch ist ja wirklich sowas von zauberhaft, alles andere natürlich auch... mit Sicherheit super weich und kuschlig, bei der tollen Wolle geht das ja gar nicht anders.
    Ich wünsche Dir - baldiger Ur-Granny ;) - weiterhin viel Spaß beim Handarbeiten.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, MAndy
    Für d

    AntwortenLöschen
  4. Meine Oma war 84, als sie Uroma wurde..... Meine Schwiegermutter ist jetzt 82, und ihr erster Urenkel wurde im November geboren, das zweite soll im Juli kommen (mein Mann hat fünf Brüder, und er ist der zweitjüngste. Unsere Kinder haben noch massenhaft Zeit) ..... Ich muss denken.....
    Deine Strickerei ist wieder absolut entzückend!!
    Ich freue mich mit dir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. ...ganz tolle Sachen hast du in Arbeit, meine liebe Gisa. Herrliche Farben wählst du immer!! ;-)
    Ich lass dir herzliche Grüße da, Manja

    AntwortenLöschen