Mittwoch, 14. Dezember 2016

A STAR is born ... (Anleitung)





Du benötigst noch schnellstens eine Kleinigkeit zum Verschenken, um dein Geschenk aufzupeppen oder deinen Tisch adventlich zu gestalten?

Es sollte schnell gehen, ohne großen Aufwand sein und möglichst preisgünstig?
DANN habe ich etwas für dich:

Einen wunderschönen Stern. 
Stern? Nun ja, ist ja nicht gerade so selten in der Adentszeit - und auch nicht gerade der Brüller.

Ne, muss er ja auch nicht sein - nur schön soll er aussehen ...
Und ich find', DER Stern sieht wirklich schön aus!

Geht ruckizucki herzustellen.











In diesem Fall aus sehr dicker Wolle gehäkelt, gespannt und mit Stärkespray etwas fixiert wird er einen Adventstisch wunderbar aufpeppen - bzw. beleuchten, wenn man diese kleinen Leuchtkettchen, die es ja jetzt überall günstig gibt, in die Deko einbringt.

Ich habe noch kleinere Sterne aus Leinen- und Industriegarn (man kann auch Paketgarn nehmen) gehäkelt, aber noch nicht gespannt,
deshalb zeige ich sie noch nicht hier - später wandern diese und andere in den Shop, wo man sie gern bestaunen (und klar, kaufen) kann.

Und ja, wie IMMER :o) - für die, die alles gern selber machen, gibt's hier die kostenlose Anleitung dazu. 
Und für die, die keine Lust haben, das wisst ihr ja - mal in den Shop schauen ... ;-)



Viel Spaß meine Lieben ... und weiterhin gute Adventstage! ♥




Kommentare:

  1. Na die Idee kommt genau zur richtigen Zeit. Die Sterne finde ich total niedlich! Dankschön!!
    Werd ich heute Abend gleich ausprobieren:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Auf meinem Blog zeige ich auch gerade einen schnellen Häkelstern, aber deinen werde ich heute Abend gleich mal häkeln. Auf dem Tisch als Deko mit einer Lichterkette. Dankeschön für die coole Idee.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. die Sterne sehen wunderschön aus..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen