Mittwoch, 4. Januar 2017

Heute mal was anderes ...





Nö, heute gibt's mal keine Stricknadelprodukte (naja, jedenfalls nicht gleich am Eingang!).
Dafür gibt's was mit dem Haken - yeah! - von und mit der Häkelnadel! ;-)




Ich fand diesen Sailor Bear so niedlich - und deswegen habe ich gestern jede freie Minute damit verbracht, einen solchen (nur so vom sehen) zu fabrizieren.

Ups, ihr wollt nicht wissen, wie viele Ufos da im Müll gelandet sind. Macht schon echt Arbeit, das Verhältnis, die Proportionen und auch die Wollarten bzw. auch die nötigen Nadelstärken dazu herauszufinden.

Naja, am späten Abend war's dann geschafft. Der Rumpf steht, das Verhältnis ist gut - bis jetzt, und ich hoffe, dass das letzte Stück auch zu bewältigen ist. Ich werd's euch gern zeigen.


*


Hier zeigte ich euch die begonnene Season Beanie.
Nun ist sie fertig und im Shop zu finden.








Die angekündigte Anleitung muss noch geschrieben werden.
Versprochen ist versprochen ... 


*


Hier schneit es recht gemütlich,

Ich wünsche euch eine gute Zeit
und viel Freude beim Werkeln im neuen Jahr!






Kommentare:

  1. Liebe Mia,
    dankeschön. Ich freue mich auch auf den kreativen Austausch. Der Bär sieht so niedlich aus!!!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ein süßer Kerl... ganz bestimmt! Aber Vorsicht: je süßer desto suchtauslösender! ;o)

    AntwortenLöschen
  3. gefällt der/die/das Bennie! Und der Bär kommt schon gut! Ausser dir weiss ja keiner, wie er hätte aussehen sollen. Das liebe ich so am selber machen. Klappt etwas nicht hundert Prozent so, wie man es sich das vorgestellt hat, weiss es keiner ausser einem selber. Und das macht mich so frei!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Gisa,
    der Sailor Bear sieht ja richtig cool aus und kann doch gleich mal die Segel setzen, zwinker.....
    Die Beanie ist super geworden und ich denk' mal, dass selbst "Nicht-Mützen-Träger" sie aufsetzen würden!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisa,
    was für ein niedlicher kleiner Geselle. Sehr süß!!! Ob er wohl auch wie Käpt'n Blaubär aus dem Seemannsgarn einen Pulli strickt?
    Die Beanie ist auch wieder erste Sahne. Dein kreatives neues Jahr startet eindeutig mit Volldampf. Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen