Montag, 15. Januar 2018

Gestartet mit Modal




Ihr Lieben, vornweg ein riesiges DANKE für eure Kommentare zu meinen Gedanken im vorherigem Post.
Wie ähnlich und doch auch anders wir sind. Welch Reichtum steckt darin ... ♥ Danke.


Und nun bin ich also am Start mit neuen Produkten.
Einige sind begonnen und noch nicht vorzeigbar, ein paar Strickpröbchen sind gemacht und verschiedene Wollen/Garne gekauft und ausprobiert.


Heute stelle ich euch einmal ein Garn vor, das "vegan" ist (ich mag diesen Begriff so gar nicht, aber er ist halt trendig ... seufz).
Vegan sein heißt: es werden tierische Anteile ausgeschlossen.
Wie bei der Ernährung - so auch bei verwendeten Materialien.

Diese Garne sind toll für Menschen, die auf Tierisches verzichten müssen auf Grund diverser Erkrankungen und/oder Allergien.

Hier könnt ihr euch grundsätzlich über das Garn Modal und seine Eigenschaften informieren.
Verstrickt habe ich ein Garn, das sich Cosma nennt und von Lamana ist. Dieses Garn besteht zu einem Teil aus Baumwolle und zum anderen aus Modal.
Man kann es bei unterschiedlichen Händlern beziehen.


Ich bin begeistert - es lässt sich sehr gut verstricken, obwohl es nicht (oder nicht sehr) verzwirnt
ist. Es hat eine fließend glatte Eigenschaft und kratz absolut nicht.

Die Lauflänge beträgt auf 50g 100m - bei empfohlener Nadelstärke 4-5mm.
Also für Babywear super geeignet.








Als erstes habe ich nun ein hübsches Set für *Neugeborene plus* gestrickt -
bestehend aus Mützchen und Tuch zum Knöpfen und Regulieren.
Kein Knoten wird im Nacken das Baby drücken ...
(Bei größeren Babys/Kleinkindern ist das ja kein Problem mehr, 
da sie nicht ständig mehr liegen.)

Hier in altrosa zu sehen (und im Shop vorhanden) -
auf der Nadel in blau.
Weitere Farben sind in Planung.



Baby Halstuch - blue.



*





Weiter entsteht ein Babyjäckchen.
Aus resycelter Baumwolle.
Ich glaub, das wird ganz schön.


Vor ein paar Tagen ist
ein Päckchen eingetroffen mit
Garn aus Norwegen.

Hach - Tynne Line.
Aber dazu mehr im nächsten Blog.



*




(Schneeballlichterkette KIK / Eukalyptus IKEA)



Ich grüße euch mit ein bisschen
Winterdeko und wünsche
euch eine schöne Zeit.

Bis zum nächsten Mal,
eure Gisa.