Donnerstag, 9. April 2009

liebesmahl

gründonnerstag.
der fünfte tag der karwoche.

auch pessach (8.-16.April).

am pessachfest feiern die israeliten den auszug des jüdischen volkes aus ägypten und in die wüste unter der führung von mosche (quelle: jüdische info).

wir christen feiern am vorabend der kreuzigung das liebesmahl, auch gedächtnismahl genannt.

der name *gründdonnerstag* ist seit dem 13. jh belegt.
die herkunft des namens ist nicht geklärt.
am weitverbreitesten ist die herleitung vom *dürren holz* zum *grünenden holz*, was ausdrücken will: ... von sünden befreit.

als sie aber aßen, nahm jesus das brot, dankte und brach's und gab's den jüngern und sprach: nehmet, esset; das ist mein leib.
und er nahm den kelch und dankte, gab ihnen den und sprach: trinket alle daraus; das ist mein blut des bundes, das vergossen wird für viele zur vergebung der sünden.
(die bibel - matthäus 26)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Besuch und noch mehr natürlich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt!
Vielen Dank!

Aus Gründen der europäischen DSGVO muss ich darüber informieren, dass, solltest du hier bei mir kommentieren, neben dem Kommentar auch der Zeitpunkt der Erstellung und der von dir gewählte Nutzername gespeichert wird. Mit der Nutzung meiner Kommentarfunktion erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Die Daten werden aber nur zu meiner Sicherheit gespeichert und nicht weiter gegeben. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.